Die Suche ergab 166 Treffer

von Vinifikator
09 Juli 2015 07:22
Forum: Die Maischegärung
Thema: Maischegärung ohne zusätzliches Wasser
Antworten: 13
Zugriffe: 2994

Re: Maischegärung ohne zusätzliches Wasser

Ich möchte das Thema hier auch nicht bis ins letzte Detail zerlegen, da es hauptsächlich experimentellen Charakter haben soll. Mir ging es hauptsächlich um bereits gemachte praktische Erfahrungen. Das die Säure und eventuell eine schlechtere Gärung dabei der Knackpunkt sind, war abzusehen. Falls ich...
von Vinifikator
08 Juli 2015 12:10
Forum: Die Maischegärung
Thema: Maischegärung ohne zusätzliches Wasser
Antworten: 13
Zugriffe: 2994

Re: Maischegärung ohne zusätzliches Wasser

Um den Fall mal besser zu diskutieren, schieße ich mich jetzt mal auf Zwetschgen ein. Die sind meiner Meinung nach am ehesten geeignet. Hauptbestandteil an Säure ist hier wohl Apfelsäure, neben ein wenig Zitronensäure. Es erscheint mir sinnvoll, die Früchte so spät wie möglich zu ernten, dann neigen...
von Vinifikator
08 Juli 2015 09:10
Forum: Die Maischegärung
Thema: Maischegärung ohne zusätzliches Wasser
Antworten: 13
Zugriffe: 2994

Maischegärung ohne zusätzliches Wasser

Hallo Fruchtweingemeinde, nachdem ich in den letzten Jahren schon so einige Liter Wein bereitet habe und dabei immer mehr oder weniger nach den Rezepten der HP vorgegangen bin, möchte ich dieses Jahr zusätzlich (als Experiment) etwas anderes versuchen. Mich würde sehr interessieren, ob es möglich is...
von Vinifikator
10 Juni 2015 10:13
Forum: sonstige Fragen zur Hefe
Thema: Probleme mit Flüssighefe, umsteigen auf Trockenhefe?
Antworten: 22
Zugriffe: 3705

Re: Probleme mit Flüssighefe, umsteigen auf Trockenhefe?

1. Auch Trockenhefe hat ein Mindesthaltbarkeitsdatum 2. Auch Trockenhefe muss vernünftig gelagert werden daraus folgt: auch für Trockenhefe ist ein Gärstarter sinnvoll. Die Argumente sind nicht von der Hand zu weisen. Ich lagere meine Trockenhefe immer "luftdicht" verpackt im Kühlschrank. Das sind ...
von Vinifikator
27 Mai 2015 08:34
Forum: Software und Apps für die Weinbereitung
Thema: Programm --> Etiketten
Antworten: 99
Zugriffe: 10835

Re: Programm --> Etiketten

Also gLabels kann ich auch ohne Einschränkung empfehlen. Das Programm beherrscht viele gängige Etikettengrößen und ist gerade für Einsteiger ziemlich gut umgesetzt. Die Möglichkeiten ein solides Flaschenetikett zu gestalten, sind hier mit sehr geringen Mitteln erstaunlich gut möglich. Im Grunde ist ...
von Vinifikator
26 Mai 2015 13:13
Forum: Die Maischegärung
Thema: Frage zum Abpressen
Antworten: 16
Zugriffe: 1958

Re: Frage zum Abpressen

Hallo Metreserve, im Prinzip brauchst du nur zwei saubere Eimer. In einen schüttest du die komplette Maische, in den anderen kommt der Pressbeutel. Dann einfach portionsweise (z.B. mit einer Kelle) den Presssack befüllen und über dem leeren Eimer auspressen. Einfach ordentlich zusammen drücken, bis ...
von Vinifikator
19 Mai 2015 08:57
Forum: Wein aus Beeren oder Früchten
Thema: Johannisbeerwein
Antworten: 11
Zugriffe: 1960

Re: Johannisbeerwein

Wahlweise sollten sich auch die (vorher gewaschenen) Füße eignen... ;)
von Vinifikator
06 Mai 2015 09:28
Forum: Hilfe! Gärprobleme beim Honigwein und anderen Weinen
Thema: hilfe, meine Gaerung stockt.
Antworten: 48
Zugriffe: 5380

Re: hilfe, meine Gaerung stockt.

Ich selbst nutze zur Zeit die Begerow SIHA 8 und kann ähnliches berichten. Die Ansätze schäumen bei der Saftgärung wenig bis gar nicht, gären aber stabil und zuverlässig bis mindestens 14% durch, wenn man sie lässt. Zu höheren Alkoholwerten kann ich nichts sagen, da ich nie bis an die Alkoholtoleran...
von Vinifikator
06 Mai 2015 09:22
Forum: Sonstiges zum Thema Wein
Thema: 2015 - wieviel Wein blubbert bei euch gerade?
Antworten: 66
Zugriffe: 7081

Re: 2015 - wieviel Wein blubbert bei euch gerade?

Hey Fruchtwasser! Rhabarberwein ist halt so eine Sache. Meiner brauchte seiner Zeit auch ein ganze Weile bis das Aroma von Rhabarber zum Vorschein kam. Selbst dann fand ich den Wein geschmacklich nicht Überragend. Zumindest nicht so überzeugend, dass der Aufwand gerechtfertigt gewesen wäre. Zumal ic...
von Vinifikator
06 Mai 2015 09:07
Forum: Wein aus Beeren oder Früchten
Thema: Herstellung Rosinenwein
Antworten: 18
Zugriffe: 3697

Re: Herstellung Rosinenwein

Aber verdünnen kann man immer... ;) Außerdem würde ich mal die Säure messen, so eine große Menge Rosinen wird den Ansatz sicher ordentlich aufsäuern.

Und wie ich bereits schon in einem anderem Beitrag von dir schrieb: Nach drei Wochen filtern ist absolut nicht sinnvoll. Gib dem Wein Zeit.
von Vinifikator
29 April 2015 08:36
Forum: Weinfehler und Weinkrankheiten
Thema: Komischer Nachgeschmack im Abgang
Antworten: 6
Zugriffe: 1284

Re: Komischer Nachgeschmack im Abgang

Hallo Laufey, dein beschriebenes Vorgehen ist zwar technisch machbar, auch kann ein Wein nach drei Wochen Gärung den gewünschten Endalkoholwert erreichen, aber es ist nicht zu empfehlen bereits nach so kurzer Zeit zu filtern. Weiterhin fehlen mir auch noch ein paar Details: Wie hoch ist der Alkoholg...
von Vinifikator
23 April 2015 10:54
Forum: Heute im Glas
Thema: Schwarze Stachelbeere 2013...
Antworten: 12
Zugriffe: 2131

Re: Schwarze Stachelbeere 2013...

Ich habe mich zu der Einsicht durchgerungen, dass Zucker auch Geschmacksverstärker ist. Das ist in der Tat so! Bei mir ist es aber komischerweise genau andersrum. Ich habe anno 2011 ausschließlich mit lieblichen Weinen angefangen (Restzuckerzugabe zwischen 20-30g/l) und bin im Laufe der Zeit immer ...

Zur erweiterten Suche