Ballon schwenken 15L

Antworten
Axlmaxl
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 85
Registriert: 25 Februar 2018 09:57
Wohnort: Altötting

Ballon schwenken 15L

Beitrag von Axlmaxl » 04 Oktober 2018 17:39

Hallo Leute,

nun hab ich hier schon 2 Meinungen zum Schwenken des Ballons gesehen.
Die einen sagen JA, die andren Nein.
Kann man hier pauschal sagen was richtiger ist?
Ich habe einen 15L Ballon, welcher echt nicht mehr leicht zum handeln ist, am Boden sieht man deutlich die Ablagerung, welche ich auch durch einminütiges Schwenken nicht weg bekomme.

Ich bitte um Rat. Danke! :hmm:

Benutzeravatar
Josef
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 4794
Registriert: 06 Februar 2005 00:00

Re: Ballon schwenken 15L

Beitrag von Josef » 04 Oktober 2018 22:07

Wenn du den Ballon täglich schwenkst, dürfte sich kein so fester Bodensatz bilden, das er sich bei normalem Schwenken nicht wieder löst.

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27279
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Ballon schwenken 15L

Beitrag von Fruchtweinkeller » 04 Oktober 2018 22:30

Solange die Hefe arbeitet sollte sie in Bewegung gehalten werden. Wie du das machst ist letztlich egal: Gärgefäß bewegen oder umrühren. Umrühren ist bei Gäreimern denkbar einfach, Ballons schwenke ich ich; sie sind dann in einem entsprechend großen, dichten Kunststoffkorb (schützt vor Bruch und Sauerei falls doch etwas schief geht und der Ballon platzt) auf einem Pflanzenroller.

Achtung: Volle Ballons niemals am Hals anheben, niemals dem mitgelieferten Korb vertrauen, niemals auf dem harten Boden stehend schwenken: Immer eine polsternde Unterlage verwenden.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Jesus
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 75
Registriert: 06 September 2013 21:11

Re: Ballon schwenken 15L

Beitrag von Jesus » 05 Oktober 2018 09:40

Ich vermute mal dein 15l Ballon ist zu voll.
Wie bereits erwähnt ist es während der Gärphase wichtig den Ballon täglich zu schwenken um die Hefen wieder in Lösung zu bringen.
Daher nimmt man am besten Ballons mit etwas mehr Stauraum um den Wein überhaupt in Bewegung bringen zu können.
In deinem Fall wäre es vmtl. am besten den Ansatz in einen 20l Ballon zu überführen.
Alternativ ein paar Liter entnehmen.

Axlmaxl
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 85
Registriert: 25 Februar 2018 09:57
Wohnort: Altötting

Re: Ballon schwenken 15L

Beitrag von Axlmaxl » 05 Oktober 2018 14:09

das mit dem auf die Kante stellen funktioniert ganz gut. Danke für den Tipp

Antworten

Zurück zu „sonstige Fragen zur Praxis“