Met

Antworten
splinter
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 3
Registriert: 30 Dezember 2011 00:00

Met

Beitrag von splinter » 12 Januar 2012 18:05

Hallo zusammen,

Am Wochenende möchte ich meinen ersten Honigwein ansetzen.Da der Honig ja mit Wasser gemischt wird,lautet meine Frage :Kann ich dies anstatt mit Leitungswasser auch mit Destilliertem Wasser machen ?
(mein Leitungswasser hat wohl auf Grund des Alters der Wasserrohre,etwas viel Eisengehalt, ist bräunlich)

Danke

hrimthurse
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 76
Registriert: 12 Oktober 2011 00:00

Met

Beitrag von hrimthurse » 12 Januar 2012 20:52

Klar. Wüsste nicht was dagegen sprechen sollte.

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3831
Registriert: 27 September 2011 00:00

Met

Beitrag von 420 » 12 Januar 2012 20:54

Hallo splinter,

herzlich willkommen hier mit Deinem 2. Beitrag.

Auf der Honigweinkeller-Seite gibt es ein Grundrezept. Und dies lautet:

Basisrezept für einen Honigwein

bezogen auf 20l Endvolumen:

4 kg Honig
6 bis 8 Liter naturtrüber Apfelsaft
6 bis 8 zerriebene Äpfel (mit Schale aber ohne Kerne und Kerngehäuse)
15 ml Antigel
Milchsäure und Zitronensäure nach Bedarf
2 g Tannin, eventuell mehr
8 g Hefenährsalz

Da würde ich mich zuerst dran orientieren, also kein Wasser. Ansonsten gibt es hier ja auch viele Rezepte nach zu lesen.

Bei mir ist es so, dass ich meine Fruchtweine mit destiliertem Wasser ansetze und später auch auf Säure einstelle.

Grüße
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28544
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Met

Beitrag von Fruchtweinkeller » 12 Januar 2012 21:17

Und auf der Fruchtweinkeller-Seite steht auch einiges über "destilliertes" Wasser ;)
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Am Rande des Wahnsinns hat man die beste Aussicht.

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

TheSelfmadeDiary
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 82
Registriert: 14 November 2011 00:00

Met

Beitrag von TheSelfmadeDiary » 22 Januar 2012 21:33

Hallo,
ich habe auch destilliertes Wasser verwendet. Ich benutze das Rezept von dieser Seite, da ich die vor dem Fruchtweinkeller bzw. Honigweinkeller gefunden habe und bis jetzt läuft's ganz gut. Die schreiben auch was mit destilliertem Wasser. Ich denke ich werde morgen einstellen und abfüllen. Im nächsten Ansatz werde ich abgekochtes Quellwasser verwenden. Wir haben in der Nähe eine Quelle mit herrlich weichem Wasser.

Es grüßt

Achim

[Dieser Beitrag wurde am 22.01.2012 - 21:34 von TheSelfmadeDiary aktualisiert]
Genaueres zu meinem ersten Met-Ansatz unter
theselfmadediary.blogspot.com


Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28544
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Met

Beitrag von Fruchtweinkeller » 22 Januar 2012 22:09

Kein Wunder dass das gut funktioniert: Die Seite ist mehr oder weniger ein Plagiat. Siehe auch mein Beitrag vom 26.03.2008 - 16:57

Forum-Link … 56-10.html
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Am Rande des Wahnsinns hat man die beste Aussicht.

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

TheSelfmadeDiary
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 82
Registriert: 14 November 2011 00:00

Met

Beitrag von TheSelfmadeDiary » 23 Januar 2012 07:43

Wenn die Seite ein Plagiat ist, muss sie in großem Stil mit der Dampfwalze vernichtet werden ;) hehehe
Genaueres zu meinem ersten Met-Ansatz unter
theselfmadediary.blogspot.com


Benutzeravatar
JasonOgg
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 7569
Registriert: 13 August 2007 00:00

Met

Beitrag von JasonOgg » 23 Januar 2012 07:46

Auch wenn da nicht "Guttenberg" im Impressum steht 8-)
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28544
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Met

Beitrag von Fruchtweinkeller » 23 Januar 2012 18:30

...aber ein Doktor findet sich da...
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Am Rande des Wahnsinns hat man die beste Aussicht.

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

DerKelteKlaus
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 54
Registriert: 02 Dezember 2010 00:00

Met

Beitrag von DerKelteKlaus » 18 Februar 2012 15:17

Plagiate ghörn weg. Auf der Universität bekommt man in Österreich für ein Plagiat keine Beurteilung und in Amerika wird man dafür sogar exmatrikuliert! :ugeek:

Antworten

Zurück zu „Rezepte für Honigwein (Met)“