2013 Naturbeobachtungen

Garten-Impressionen und Garten-Tipps für alle Jahreszeiten
Antworten
Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 7233
Registriert: 13 August 2007 00:00

2013 Naturbeobachtungen

Beitrag von JasonOgg » 19 Juni 2013 19:27

Eben hat es bei uns etwas "geregnet"



und gehagelt



und noch etwas mehr geregnet und gehagelt



Nicht böse sein, dass wollte ich nicht draußen aufnehmen.

Dank des Eises ist es jetzt 24°C statt über 30°C.
Jetzt kann man wieder nach draußen und Reste bestaunen



Edit sagt, gießen brauche ich auch nicht



[Dieser Beitrag wurde am 19.06.2013 - 19:39 von JasonOgg aktualisiert]
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27330
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

2013 Naturbeobachtungen

Beitrag von Fruchtweinkeller » 19 Juni 2013 20:04

Ui, hoffentlich hat der Hagel nicht zu viele Pflanzen beschädigt.

In Düsseldorf hat es in der letzten Nacht wohl gewittert, ich habe bei mir nichts mitbekommen.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
KommandeurMumm
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 870
Registriert: 03 Februar 2012 00:00

2013 Naturbeobachtungen

Beitrag von KommandeurMumm » 19 Juni 2013 21:24

Hier (ca. 20 km entfernt) hat es keinen Niederschlag gegeben. Es ist immernoch unerträglich drinnen und draußen :/ .
"Der Mann, der den Berg abtrug, ist der gleiche, den man jahrelang kleine Steine tragen sah."
- Chinesische Weisheit

Benutzeravatar
Metinchen
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1255
Registriert: 24 Juli 2009 00:00

2013 Naturbeobachtungen

Beitrag von Metinchen » 19 Juni 2013 21:52

Bei uns hat es heute vormittag soviel geregnet, das bestimmt ein halber Zentimeter der oberen Erdschicht feucht war. :P
Ich hoffe auf einen Gewitterschauer heute nacht, sonst muß morgen früh wieder der Regner dran.
Blumen sind das Lächeln der Erde!
(Herkunft unbekannt)

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 7233
Registriert: 13 August 2007 00:00

2013 Naturbeobachtungen

Beitrag von JasonOgg » 20 Juni 2013 15:21

Und weiter geht's.

Hier in Münster ging gerade die Welt unter. So dunkel ist es im Winter kurz vor der Dämmerung nicht. Es regnete wie mit dem Schlauch. Hagel gabe es nicht, dafür ziemlich stürmisch und es hat eine Reihe Äste erwischt. So langsam beruhigt es sich wieder. Ich bin mal gespannt, wie voll die Aa gleich ist.
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27330
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

2013 Naturbeobachtungen

Beitrag von Fruchtweinkeller » 20 Juni 2013 19:58

Ja, den Weltuntergang gab es auch bei uns. Als hätte jemand das Licht ausgemacht. Das Gewitter war zum Glück etwas weiter weg, aber so ein halbes Stündchen lang hatten wir sehr heftigen Niederschlag. Und kurz Stromausfall... Rechner wech, Daten wech :|
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Antworten

Zurück zu „Jahreszeiten“