Essigherstellung: Ich blicke nicht mehr durch

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 31493
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Essigherstellung: Ich blicke nicht mehr durch

Beitrag von Fruchtweinkeller »

So ein Sprudler ist nicht ganz unproblematisch. Keinesfalls sollte man einen für die Aquaristik nehmen, die sind nicht zwangsläufig auch geeignet für Lebensmittel. Es gibt welche aus Glas, die sollten in Ordnung sein. Zudem können dadurch auch Luftkeime eingeblasen werden, die sich dann lustig im Essig vermehren, also beispielsweise Schimmel. Ohne zwischengeschalteten Sterilfilter für die Luft sollte man so etwas nicht starten. Unabhängig davon muss man aufpassen, dass sich die Sprudler nicht schnell zusetzten.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
Antworten

Zurück zu „Essigherstellung“