Keine Gärung ohne Zucker

Bitte zuerst die FAQ lesen!
lsgang
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 23
Registriert: 20 April 2024 21:13

Re: Keine Gärung ohne Zucker

Beitrag von lsgang »

Morgen kommt endlich mein Vinometer, da bin ich ma gespannt wie viel ungefähr die Ansätze haben.
Könnt ihr mir noch sagen wie viel Oe ihr habt bei euren, ich habe nun den Waldhonig und habe nun eine Oe wert von 40 bis 50 (Brix 10 bis 12 laut dem Refraktometer, ich weiss der ist nicht genau), geht das wirklich auf 0 oder haben wir hier eine andere Zahl?
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 31465
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Keine Gärung ohne Zucker

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Seufz. Seufz. Seufzseufzseufz.

Sinn und Unsinn von Messgeräten:
https://www.youtube.com/watch?v=RB0xavPVbV8&t=984s
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
lsgang
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 23
Registriert: 20 April 2024 21:13

Re: Keine Gärung ohne Zucker

Beitrag von lsgang »

Danke sehr hilfreiches Video :-)

Also dann gibt es nur eins. Restzucker nur erkennbar mit der Zunge.
lsgang
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 23
Registriert: 20 April 2024 21:13

Re: Keine Gärung ohne Zucker

Beitrag von lsgang »

10 Umdrehungen habe ich nun gemessen bei diesem Ansatz.

Dachte ja schon der ist am arsch, hab den in die Badewanne gestellt und abgespritzt da der Kessel beim letzten schütteln recht ne Sauerei gemacht hat.

Gut durchgelüftet und die Dichtung mit Speiseöl eingerieben (verdacht das es iwo dort entweicht)
nun blubbert der wieder schön vor sich hin.
Antworten

Zurück zu „Hilfe! Gärprobleme beim Honigwein und anderen Weinen“