Coffee Infused Vodka

Antworten
Benutzeravatar
tiga
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1706
Registriert: 21 September 2009 00:00

Coffee Infused Vodka

Beitrag von tiga »

Moin zusammen.

Genau wie der Dude trinke ich gerne mal einen White Russian.
https://youtu.be/-4RDNXb7LgI?si=v3FF8VUUMiPRts7w

Der Dude mixed ihn aber mit Kahlúa, eine relativ teuren und dazu noch eklig süßen Plörre.
Das geht natürlich besser. Also hatte ich mir zuerst eine Flasche Mr. Black kommen lassen. Geschmacklich prima, aber preislich nicht so wirklich interessant.
Also habe ich mal ein Pfund Espressobohnen in eine große Flasche gefüllt und mit Vodka aufgegossen.
Gerade so viel, dass die Bohnen gut bedeckt sind. Das lässt man dann mal 3-x Monate stehen und gießt es dann ab.
Das Ergebnis ist ein Kaffeelikör, vor dem man seinen Hut ziehen kann.
Bild
Gruss
Jan

Ich bin nicht politisch korrekt.

Mein Forum: https://plattenspieler-forum.de
Mein Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/@Bastelcontainer
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 31493
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Coffee Infused Vodka

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Hehehe, ich liebe den Film und den Dude :mrgreen: Den kann ich immer wieder sehen, und immer wieder kann ich über ihn lachen. Das schaffen nur wenige Filme.
Und obwohl ich ein Kaffee-Junkie bin, habe ich noch nie einen White Russian probiert. Kaffeelikör kenne ich, finde den aber auch zu süß. Aber ich komme in Versuchung, das mal mit dem aufgesetzten Stoff auszuprobieren, danke für den Tipp.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
Antworten

Zurück zu „Likörherstellung“