Spundvolle Lagerung mit Gärröhrchen

Antworten
12er
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 54
Registriert: 08 Januar 2024 21:26

Spundvolle Lagerung mit Gärröhrchen

Beitrag von 12er »

Nachdem Abzug der Grobhefe ausm Gäreimer, lager ich spundvoll im Glasballon. Soll eigentlich beim spundvollen Lagern das Gärröhrchen mit drauf bzw kann ich das tun?

Hintergrund ist der, dass ich für den Glasballon nur den Gummistopfen mit Loch für das Gärröhrchen habe.

Danke euch vorab.
Oenivini
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 37
Registriert: 18 Dezember 2022 19:21

Re: Spundvolle Lagerung mit Gärröhrchen

Beitrag von Oenivini »

Nach Abzug der Grob Hefe wird immer noch die Möglichkeit bestehen, dass der Ansatz weitergärt. Da du nun kein Gärröhrchen hast, kannst du auch einen Gummihandschuh über den Stopfen ziehen. ( hatte ich aus der Not auch schon mal gemacht. Alle Röhrchen waren im Einsatz. )Er bläht sich sicherlich auf, ich drücke dann dann die Luft mit der Zeit wieder raus.LG
Bahnwein
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 958
Registriert: 27 September 2014 21:52
Wohnort: Radolfzell

Re: Spundvolle Lagerung mit Gärröhrchen

Beitrag von Bahnwein »

12er hat geschrieben: 23 Januar 2024 18:21 Hintergrund ist der, dass ich für den Glasballon nur den Gummistopfen mit Loch für das Gärröhrchen habe.
Oenivini hat geschrieben: 23 Januar 2024 21:17 Da du nun kein Gärröhrchen hast, ...
???

Mit Gärverschluss ist normal. Es können immer Druckunterschiede zwischen dem Glasballon und der Umgebung aus verschiedenen Gründen auftreten. Glas ist denen gegenüber eher empfindlich. Über den Gärverschluss werden diese ausgeglichen.
12er
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 54
Registriert: 08 Januar 2024 21:26

Re: Spundvolle Lagerung mit Gärröhrchen

Beitrag von 12er »

Zweites Gärröhrchen habe ich. Hab mich evtl nicht richtig ausgedrückt. Wollte fragen ob der Ballon geschlossen werden soll oder besser auch nochmal mit Gärröhrchen gelagert werden soll.

Also Gärröhrchen auch bei der spundvollen Lagerung drauf

Danke euch
Tona
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 56
Registriert: 06 November 2021 18:04
Wohnort: Spreewald

Re: Spundvolle Lagerung mit Gärröhrchen

Beitrag von Tona »

Ich lagere den Wein bis zum Filtern/ Abfüllen immer spundvoll im Ballon mit Gärröhrchen in einem kühlen Raum.

Auch wenn der Wein schon länger steht, ist oft noch Druck auf dem Röhrchen.
"Der Wein ist unter den Getränken das Nützlichste, unter den Arzneien das Schmackhafteste, unter den Nahrungsmitteln das Angenehmste."
(Plutarch, griechischer Philosoph)
Antworten

Zurück zu „Abfüllung und Lagerung“