Traubenlikör aus Trester?

Antworten
dennisn
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 1
Registriert: 10 Oktober 2023 13:55

Traubenlikör aus Trester?

Beitrag von dennisn »

Hallo,

habe hier bisher nur viel mitgelesen. Bisher habe ich mich an Apfel- und Kirschwein versucht, gerade der letztere ist durch Infos hier von der Seite und aus dem Buch sehr schön geworden, geht als guter trockener Rotwein mit ausgeprägtem Kirscharoma durch...

Nun haben wir dieses Jahr aus dem Garten einige Kilo weiße Weintrauben, zu viel zum Essen und auch Marmelade/Gelee brauchen wir nicht so viel. Ich würde sie gerne pressen und unter anderem versuchsweise einen kleinen Ansatz Wein machen (wissend dass das mit Trauben wohl anspruchsvoller ist als mit anderem Obst, zumal es vermutlich eigentlich Tafeltrauben sind).

Nun aber meine Frage: ich würde gerne auch einen Likör ansetzen. Da ich die Trauben auspressen möchte, hätte ich dann ohnehin den Trester übrig. Hat jemand schon mal den Trester verwendet, um daraus einen Likör anzusetzen? Spricht grundsätzlich etwas dagegen, ist da genug Aroma drin, oder sollte man für den Liköransatz lieber die ganzen Beeren oder nur den Saft nehmen?

Grüße,
DennisN
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 31374
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Traubenlikör aus Trester?

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Moin Dennis,

habe ich nicht getestet, aber ich bin skeptisch was das werden soll. "Fehlt" der Saft, so fehlen typische Aromen und ein Großteil der Säure. Durch den hohe Alkoholgehalt werden sicherlich verstärkt Bitterstoffe aus dem Trester herausgelöst werden. Am Ende kann man es freilich einfach mal probieren.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
willi2000
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 118
Registriert: 19 April 2013 00:00
Wohnort: Odenwald

Re: Traubenlikör aus Trester?

Beitrag von willi2000 »

Hab mal Essig zum einen mit Brombeeren und und zum anderen mit Brombeerlikör-Trester aufgesetzt. Der mit dem Trester war um Welten schlechter.

Lass es mit em Trester.

Schobbe,
--------------------------------------
Hopp, Hopp, Hopp, Schoppe in de Kopp.
Antworten

Zurück zu „Likörherstellung“