Mein neuer 3D Drucker

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 30993
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Mein neuer 3D Drucker

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Naiv dachte ich, so ein Temperaturdingens bräuchte ich nicht zu drucken. Und so tief in Cura wollte ich auch auch nie einsteigen :schlecht: War wohl arg naiv. Mal sehen...
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
Benutzeravatar
JasonOgg
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 7837
Registriert: 13 August 2007 00:00

Re: Mein neuer 3D Drucker

Beitrag von JasonOgg »

Mach Dir nichts draus, man will ja Ergebnisse sehen, die Empfehlungen die man so im Netz findet sind ja auch im Rahmen
Das ist mir übrigens nicht anders gegangen.

Beim ersten Gärversuch habe ich auch Backhefe verwendet, macht auch Alkohol. :oops:
„DENK DARÜBER NICHT ALS STERBEN", sagte der Tod.
„DENK EINFACH DARAN, DASS DU FRÜHER GEHST, UM DEM ANSTURM AUSZUWEICHEN.“

Sir Terry Pratchett 1948-2015
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 30993
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Mein neuer 3D Drucker

Beitrag von Fruchtweinkeller »

JasonOgg hat geschrieben: 12 Mai 2023 09:14 Beim ersten Gärversuch habe ich auch Backhefe verwendet, macht auch Alkohol. :oops:
Argumentatorischer Tiefschlag :lol:
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
Antworten

Zurück zu „Mein 3D-Drucker und ich“