Trockenhefe gärt nicht.

Antworten
Teufel470
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 1
Registriert: 24 Januar 2023 20:59

Trockenhefe gärt nicht.

Beitrag von Teufel470 »

Hallo, ich bin neu hier,
hatte meinen ersten MET gemacht und ist auch ganz gut geworden. Die Flüssighefe aus dem ersten Versuch war nicht so der Hit. Trockenhefe für MET bestellt, nochmal Gärstarter angesetzt und los ging es.

Jetzt ist der MET leer und ich wollte nachproduzieren.
Jetzt kommt das Problem. Ich habe die Trockenhefe, welche ich verwendet hatte wie in der Anleitung im Kühlschrank gelagert. Das die Angefangene also offene Packung nicht wollte, kann ich ja noch verstehen. Mit der geschlossen Packung erneut versucht und nicht passierte. Neue Hefekulturen bestellt, gestern Abend in der Paketstation angekommen, heute abgeholt und gleich versucht aber auch hier nichts.
Deshalb die Frage:
Kann es an den Temperaturen liegen war knapp unter Null in der Nacht?
Ich habe zum Gärstart 200ml Apfelsaft, 10gr Zucker,1g Nährsalz und 2gr Trockenhefe benutzt, müsste doch stimmen?
Hat jemand einen Tipp wo ich Trockenhefe im Laden kaufen könnte, wegen der regelrechten Lagerung usw.?

Vielen Dank schonmal
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 30630
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Trockenhefe gärt nicht.

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Mahlzeit, willkommen hier bei uns.
mE sollte die niedrige Temperatur kein Problem sein. Feuchtigkeit kann ein Problem sein, aber die Packung war ja noch verschlossen, das ist tatsächlich mysteriös. Gärstarter sollte auch iO sein. Sicherheitshalber nachgefragt: Der Gärstarter steht warm genug?
Läden mit Trockenweinhefe fallen mir spontan nicht ein. Dehner hat Flüssghefen, mit der geeigneten Rasse und mit Gärstarter... wenn es schnell gehen soll... Nimmt der Teufel auch schon mal die. Am großen Fluss gibt es immerhin die Kitzinger Portwein als Trockenhefe; Portwein macht bei mir guten Met.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
KuhleWampe
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 7
Registriert: 12 Oktober 2022 15:23

Re: Trockenhefe gärt nicht.

Beitrag von KuhleWampe »

Bei uns gibt es in den ZG Raiffeisen Läden auch Trockenhefe, alle drei Läden die ich besser kenne haben da unterschiedliche Ausstattung. Meistens Hefe von Kitzinger, (u.a. Sekthefe, Bordeaux, neutral und Portwein) aber auch eine andere Marke die mir nicht mehr einfällt.

Dehner hat bei uns auch Trockenhefe von Kitzinger.
Antworten

Zurück zu „Vermehrung und Lagerung, Starterkulturen“