Erster Met wie filtern?

Benutzeravatar
Chesten
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3306
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Erster Met wie filtern?

Beitrag von Chesten »

Das Antigel kannst/solltest du auch ganz zu Anfang vom Gärstart hinzugeben.Die Dosierung laut Homepage ist dafür ausgelegt.
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175
Mauli
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 37
Registriert: 08 Januar 2022 20:25

Re: Erster Met wie filtern?

Beitrag von Mauli »

Alles klar! Danke. Mache mich samstag mal ran... Kein Nährsalz mehr 🤦‍♂️ oder kann ich den heute ansetzen und Samstag das Nährsalz hinzugeben?
Benutzeravatar
Chesten
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3306
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Erster Met wie filtern?

Beitrag von Chesten »

Je früher du das Nährsalz zu gibst umso besser. Später bringt es fast gar Nichts mehr. Ich würde es einfach weglassen wenn du ein Rezept von der Homepage nimmst.
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 30630
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Erster Met wie filtern?

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Also erst ansetzen wenn du Hefenährsalz griffbereit hast.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
Benutzeravatar
Chesten
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3306
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Erster Met wie filtern?

Beitrag von Chesten »

Dass ist natürlich die Beste Variante !
Bei einem Met kann man auch mal einen Tag mit dem Ansetzen warten da hat der Chef völlig recht!
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175
Mauli
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 37
Registriert: 08 Januar 2022 20:25

Re: Erster Met wie filtern?

Beitrag von Mauli »

Habe Freitag alles da gehabt und genauso angesetzt wie den ersten nur eine portweinhefe verwendet die ungefähr n halbes bis dreiviertel Jahr im Kühlschrank lag... Heftige Gärung sieht aber anders aus... Die ich davor verwendet habe ging gleich nächsten Tag voll ab 😵
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 30630
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Erster Met wie filtern?

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Flüssighefe? Ich rate immer zum Gärstarter...
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
Mauli
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 37
Registriert: 08 Januar 2022 20:25

Re: Erster Met wie filtern?

Beitrag von Mauli »

Nein war die Kissinger Trockenhefe 🤷‍♂️ wenn sich bis morgen nix tut bestelle ich neue und gebe sie in den Ansatz...?
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 30630
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Erster Met wie filtern?

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Sicher ist sicher :?
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
Mauli
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 37
Registriert: 08 Januar 2022 20:25

Re: Erster Met wie filtern?

Beitrag von Mauli »

Moin moin. Manchmal brauch es auch nur etwas Zeit.... Heute morgen sah die Welt schon ganz anders aus...
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 30630
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Erster Met wie filtern?

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Prima 👍
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
Antworten

Zurück zu „Abstich, Klärung und Filtration“