Salted Karamell MET

Antworten
Allnataler
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 5
Registriert: 26 September 2022 12:26
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Salted Karamell MET

Beitrag von Allnataler »

Hallo Freunde des göttlichen Trankes,

Mir schwebt schon länger die Idee im Kopf, einen Salted Karamell Met herzustellen.
Das Karamellice bekomme ich über Zuckercoleur und Sultaninen hin.
Nun bin ich auf der Suche nach den Salzgeschmack.
Hat jemand hiermit schonmal Erfahrungen gesammelt, oder hat jemand eine Idee?


Danke für eure Ideen


Gruß Allnataler
25 Jahre Honigweinherstellung!
1997 - 2022
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 30630
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Salted Karamell MET

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Warum karamellisierst du nicht selbst Zucker?
Salzig schmeckt... Salz :mrgreen: Ist im Wein eher untypisch, aber man kann damit ja durchaus experimentieren, vielleicht zunächst im Glasmaßstab. Wenn der Geschmack genehm ist einfach upscalen auf den ganzen Ansatz.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
Allnataler
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 5
Registriert: 26 September 2022 12:26
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: Salted Karamell MET

Beitrag von Allnataler »

Das Zuckercoleur mache ich natürlich selber.
Nur wegen dem Salz habe ich etwas bedenken.
Zumal ich nicht weiß was Sslz auf Dauer in der Flasche mit den anderen Stoffen macht?!?
25 Jahre Honigweinherstellung!
1997 - 2022
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 30630
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Salted Karamell MET

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Da hätte ich keine Bedenken. Diverse Cocktails und Liköre enthalten eine Prise Salz.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
Allnataler
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 5
Registriert: 26 September 2022 12:26
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: Salted Karamell MET

Beitrag von Allnataler »

Dann werde ich mal einen kleinen 12 Liter Ansatz ansetzen und euch auch diesem Kanal berichten :roll:
25 Jahre Honigweinherstellung!
1997 - 2022
Mikesch
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 54
Registriert: 03 Mai 2022 09:42

Re: Salted Karamell MET

Beitrag von Mikesch »

Wenn du es machst wie oben beschrieben: ein Glas salzen, verkosten, hochrechnen... Dann würde ich raten, von dem Ergebnis erst die Hälfte zu nehmen und mich dann langsam ranzutasten. Und vielleicht zwischendurch etwas toast zum neutralisieren zu essen. Zu leicht spielt der Gaumen einen kleinen Streich.
Bin gespannt zu hören, wie das im Met schmeckt!
Allnataler
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 5
Registriert: 26 September 2022 12:26
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: Salted Karamell MET

Beitrag von Allnataler »

Hallo zusammen,
Ich wollte euch eine kurze Rückmeldung bzgl. des Salted Karamell MET´s geben.
Ich habe versuchsweise bei meinen neusten Ansatz, der sich in der NAchgärphase befindet, ein paar Liter abgezwackt um so zu experimentieren.
Das Karamell habe ich einmal mit Zuckercoleur und einmal mit Karamlesirup beigemischt.
Dies klappte mit beiden Arten gut. Hier habe ich auch schon vergangene Ansätze hervorragende Winter-Honigweine hergestellt ;-)

Aber was gar nicht ging war das Salz.
zuerst nahm ich ganz wenig. Dies bewirkte fast keinen Unterschied.
als ich mich mit der Menge so langsam heran tastete wurde die Grenze des geschmacklichen sehr schnell überschritten.
Der Wein schmeckte fürchterlich versalzen und war ungenießbar.
Hier scheint es nur 1 oder 0 zu geben.
-Entweder das Salz schmeckt man gar nicht, oder es ist total versalzen.

Die nächste große Unbekannte dabei ist, wie verhält sich das Salz bei längerer Lagerung (im Fass oder in der Flasche) ?!?



Fazit: Es ist ein verdammt schmaler Grad um Honigwein mit Salz geschmacklich zu überzeugen. Wem es gelingt = Hut ab!
Ich habe für mich entschieden das ich meine "Salted-Karamell-Reihe" einstelle und mich anderen Honigweinprojekten widme.
25 Jahre Honigweinherstellung!
1997 - 2022
Benutzeravatar
Chesten
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3306
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Salted Karamell MET

Beitrag von Chesten »

Schade das dein Weinprojekt nicht geklappt hat aber danke das du uns davon berichtet hast !
Manchmal muss man einsehen das alles denkbar aber nicht alles machbar ist.

Ich überlege ob ich mich als nächstes einem Malzmet widmen soll.
Nach einem Weinprojekt ist vor dem Weinprojekt :lol: !
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 30630
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Salted Karamell MET

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Da kann ich Chesten nur 100%ig zustimmen: Danke für das Update.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
Antworten

Zurück zu „Honigwein mit Gewürzen (Metheglin)“