Nicht spundvoll

Antworten
Tona
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 37
Registriert: 06 November 2021 18:04
Wohnort: Spreewald

Nicht spundvoll

Beitrag von Tona »

Hallo Leute,

da ich im letzten Jahr noch eine recht überblickbare Traubenernte hatte, blieb nach dem Schwefeln und Abziehen nur noch 8,5 Liter Wein übrig.
Ich habe ihn in einen 10,2 Liter Weinballon gefüllt, was nicht gerade optimal spundvoll ist.

Meine Frage ist jetzt, fülle ich den Wein in kleinere Ballons um oder toleriere ich den fast 2 Liter Leerraum.
Ich hätte zur Auswahl einen 5,2 Liter + 3 Liter Ballon (wäre aber etwas zu knapp) oder 3x 3 Liter.

Ich würde dann den Wein wieder vor dem Filtern zusammen kippen.

Allen einen schönen 2. Advent !
"Der Wein ist unter den Getränken das Nützlichste, unter den Arzneien das Schmackhafteste, unter den Nahrungsmitteln das Angenehmste."
(Plutarch, griechischer Philosoph)
willkomm2000
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 317
Registriert: 29 August 2018 18:36

Re: Nicht spundvoll

Beitrag von willkomm2000 »

Tona hat geschrieben: 04 Dezember 2022 17:00 Hallo Leute,

da ich im letzten Jahr noch eine recht überblickbare Traubenernte hatte, blieb nach dem Schwefeln und Abziehen nur noch 8,5 Liter Wein übrig.
Ich habe ihn in einen 10,2 Liter Weinballon gefüllt, was nicht gerade optimal spundvoll ist.

Meine Frage ist jetzt, fülle ich den Wein in kleinere Ballons um oder toleriere ich den fast 2 Liter Leerraum.
Ich hätte zur Auswahl einen 5,2 Liter + 3 Liter Ballon (wäre aber etwas zu knapp) oder 3x 3 Liter.

Ich würde dann den Wein wieder vor dem Filtern zusammen kippen.

Allen einen schönen 2. Advent !
spundvoll heisst glaub ich spundvoll.
ich löse das problem auch immer mit diversen behältern der größe 15,10,5,3,2,... kleinere restbestände trinke ich gern auch mal eben so aus :-)
gruß aus ostwestfalen
klaus
Tona
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 37
Registriert: 06 November 2021 18:04
Wohnort: Spreewald

Re: Nicht spundvoll

Beitrag von Tona »

Danke Klaus,

dann fülle ich den Wein gleich mal um und stelle die Ballons ins Kühle.

Grüße aus dem Spreewald
"Der Wein ist unter den Getränken das Nützlichste, unter den Arzneien das Schmackhafteste, unter den Nahrungsmitteln das Angenehmste."
(Plutarch, griechischer Philosoph)
Antworten

Zurück zu „Abfüllung und Lagerung“