Filtern mit Katadyn Outdoor-Filter?

Antworten
catboot
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 17
Registriert: 06 September 2022 13:34

Filtern mit Katadyn Outdoor-Filter?

Beitrag von catboot »

Hallo zusammen

Ich habe hier noch einen alten Katadyn Outdorr-Filter "Hiker Pro" rumliegen und dachte mir, dass ich den doch nutzen könnte, um den Met zu filtern. Spricht etwas dagegen? Es handelt sich um dieses Model:
https://www.katadyngroup.com/de/de/item~p6723

Ist die fest integrierte Aktivkohle ein Problem?

Danke und lieben Gruss

Michael
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 30409
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Filtern mit Katadyn Outdoor-Filter?

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Wasser zu Wein gab es ja schon. Wein zu Wasser wäre neu :mrgreen:
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
Bahnwein
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 873
Registriert: 27 September 2014 21:52
Wohnort: Radolfzell

Re: Filtern mit Katadyn Outdoor-Filter?

Beitrag von Bahnwein »

Dürfte sich viel zu schnell zusetzen. Nicht umsonst nimmt man verschiedene Filterschärfen hintereinander. Verkauf mir lieber deinen gebrauchten Filter und nutze das Geld als Startkapital für einen Pulcino zum Beispiel. :mrgreen:
Antworten

Zurück zu „Abstich, Klärung und Filtration“