Oft schwenken zur Prävention vom Überlaufen?

Antworten
Dorienne
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 70
Registriert: 15 September 2011 00:00

Oft schwenken zur Prävention vom Überlaufen?

Beitrag von Dorienne »

Liebe Weinfreunde, ich habe gerade meinen 2.Bananenwein im Ballon seit gestern und freue mich sehr über sein Blubberliedchen.
Letztes Jahr ist mir der Schlingel aber tatsächlich fröhlich durch den Gärspund entgegen geblubbert als ich ein Mal nach Hause kam, obwohl ich schon nur 10 Liter im 25l Ballon hatte.
Er stand und steht leider auch bei über 20 Grad; die Wohnumstände lassen es nicht anders zu.
Da sich das CO2 ja erst Mal im Wein löst, war meine Überlegung, den Guten einfach ganz oft zu schütteln-
Ob das dem Überlaufen entgegen wirken könnte?
Oder ist das eine Milch- äääh Weinmädchenrechnung?
Danke und liebe Grüße :D
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 30299
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Oft schwenken zur Prävention vom Überlaufen?

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Naja, theoretisch hilft das, aber wir können ja schwerlich 24/7 neben dem Ballon stehen und ihn schütteln ;) Da hilft nur eines: Kontrollieren ob das Antigel nicht vielleicht abgelaufen ist und notfalls immer etwas Lefax parat haben um die Schaumbildung im Fall des Falles zu reduzieren.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
Dorienne
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 70
Registriert: 15 September 2011 00:00

Re: Oft schwenken zur Prävention vom Überlaufen?

Beitrag von Dorienne »

Danke Dir :)
Dieses Mal hatte ich Glück, muss aber gestehen, dass ich keine Zeit für einen Gärstarter hatte und mit deutlich weniger Zucker in der Maische gestartet bin.
Ich konnte kaum ein hoch gehen beobachten :hmm:
Und immer ganz viel liebevoll geschüttelt hab ich auch :D

Schade übrigens, dass hier nicht mehr so viel los ist. Als ich vor einigen Jahren zu euch fand, war es noch sehr lebhaft.
Aber das angesammelte Forenwissen ist ein wahrer Schatz <3
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 30299
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Oft schwenken zur Prävention vom Überlaufen?

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Ich denke, die Blütezeit der Foren und Boards ist schlicht vorbei. Alles hat ein Ende, nur die Wurst... :) Aber grundsätzlich wird der Service hier bestehen bleiben.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
Dorienne
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 70
Registriert: 15 September 2011 00:00

Re: Oft schwenken zur Prävention vom Überlaufen?

Beitrag von Dorienne »

Dankeschön <3 <3 <3
Antworten

Zurück zu „Die Maischegärung“