Gärung vorzeitig Beenden

Antworten
Elyuki
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 2
Registriert: 07 Februar 2022 11:59

Gärung vorzeitig Beenden

Beitrag von Elyuki »

Hallo,
Kann man die Gärung vorzeitig Beenden wenn ja, wie schaffe ich das?

Mein Met ist genau 22 Tage alt, er hat einen Alkohol gehalt von 11% und schmeckt recht gut.
Auf anderen Plattformen habe ich gelesen das es durch Erhitzung geht aber auch die Chance besteht das sich der Geschmack ändert.

Bitte um Hilfe
Mfg Elyuki
Benutzeravatar
Chesten
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3214
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Gärung vorzeitig Beenden

Beitrag von Chesten »

Willkommen bei uns !

Ja dies ist grunsätzlich möglich aber jede Variante hat so ihre Nachteile.

kennst du die Homepage zu diesen Forum schon ?
Unter dem Kapitel "Zucker" findest du die Infos die dir weiterhelfen könnten.
https://fruchtweinkeller.de/anleitungen ... er-zucker/

Gruß

Chesten
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175
vollhorst1108
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 1
Registriert: 17 Juni 2022 00:41

Re: Gärung vorzeitig Beenden

Beitrag von vollhorst1108 »

Ich verfasse mal keine Antwort sondern eine Frage, weil der Titel meine Idee bzw. meinen Gedankengang erfasst.
Ich hab das erste mal mit nem 20l Glasballon versucht Met zu machen. Vorher immer mit 5L.
Ich habe den 20er Anfang Mai angesetzt und der blubbert bis heute so 1 mal pro 10 sekunden.
In den 5 Liter Dingern (2x5L) habe ich in der gleichen Zeit 2 mal 10L met gemacht und der war geil (Dauert 1 Woche zum Gähren udn eine zum reifen). Nur das große Ding will nicht fertig werden. Ist das normal, oder spinne ich nur, weil ich keine Geduld habe. Der 20L Ballon hat am 2. Tag angefangen zu blubbern. Das war der 9.5. ...jetzt istder 17.6. und das Ding blubbert immernoch. Wie gesagt 1 mal pro 10 sekunden. -> is was kaputt? falsch angestzt? Bakterienverseucht? (was man halt so ließt!) Is meine erste Erfahrung mit nem größeren Glasballon. Kp und wenns nur an Gedult liegt, scheibt bitte einfach nur Gedult!. :D

LG Simon
Benutzeravatar
Chesten
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3214
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Gärung vorzeitig Beenden

Beitrag von Chesten »

Willkommen bei uns!

Um dir gut helfen zu können mach bitte wegen der Übersichtlichkeit ein neues Thema auf.

Um zu wissen was genau mit deinem Met los ist ,Schreib bitte dein Rezept und alle bisherigen Arbeitsschritte in dein neues Thema.

Ich gehe wenn ich einen Met ansetze von ca. 2 Jahren bis zur ersten richtigen Flasche aus. Ein 3/4 Jahr Gärung ist bei einem Met keine Seltenheit bei mir.

Sorry schon mal im Vorraus !

Dieses Wochenende ist das jährliche Forumtreffen deswegen wird ihr an diesem Wochenende nicht viel los sein weil die "Weinnasen" sich persönlich treffen.
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 30216
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Gärung vorzeitig Beenden

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Ergänzend sein angemerkt das sich vermeintlich gleiche Ansätze nicht selten ungleich entwickeln, und wenn man das Volumen erhöht erst Recht nicht. Das ist sozusagen erlebte Chaostheorie.

Ansonsten: 1 Woche Gärung, 1 Woche Reifung ist "nichts". Die Weinherstellung ist kein Formel 1-Rennen.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
Antworten

Zurück zu „sonstige Fragen zum Honigwein“