bärenfang

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 30142
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

bärenfang

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Ahab hat geschrieben: zeug prickelt wenn mans schüttelt?
Ergänzend zu matz's Frage: Was genau meinst du damit, wird Gas frei wenn du es schüttelst?
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
Ahab
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 40
Registriert: 12 Mai 2008 00:00

bärenfang

Beitrag von Ahab »

ich hab 30% alk. ich meine es sprudelt so ganz leicht, wie etwa auf ner limo oder so :schlecht:
In Mitten von Walhalla’s Saal,
da steht die Ziege Heidrun da.
Aus ihrem Euter kugelrund,
fließt bester Met für unsren Schlund.

matzl0505
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3698
Registriert: 11 Januar 2009 00:00

bärenfang

Beitrag von matzl0505 »

Also meine Limo's die meistens Fanta bei mir sind ?-| prickeln eig. ganz schön. Demnach tippe ich auf eine Nachgärung durch Fremd bzw Wildhefen. Das ist allerdings bei 30% Vol. nicht möglich. Poste mal dein Rezept und deine Vorgehensweiße.
Wie wird das chemische Element Brom gewonnen?

Man nimmt eine Handvoll Brombeeren, lässt diese zur Erde fallen. Die Beeren verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren und Brom wird frei."


Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das Binärsystem verstehen und die, die es nicht verstehen.

Ahab
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 40
Registriert: 12 Mai 2008 00:00

bärenfang

Beitrag von Ahab »

Birgit hat geschrieben: Rezept:

2 Orange(n) - Schale, abgerieben
½ Liter Weingeist ( 96% )
400 g Honig
2 Gewürznelken
1 Msp. Zimt
200 g Zucker
¾ Liter Wasser

Die fein abgeriebene Orangenschale in den Alkohol geben und zugedeckt 2 – 3 Wochen stehen lassen. Dann die Gewürze und den Honig zufügen, umrühren. Den Zucker in dem Wasser erhitzen, bis er völlig aufgelöst ist. Kühlen und zum Alkohol geben. Eine Woche stehen lassen, hierbei öfters leicht durchschütteln. Und danach durch einen Filter in eine Flasche abfüllen.
Dieser Honiglikör hat seine volle Würze erst nach einem Monat erreicht.
das ist das rezept, und genau so bin ich eigentlich vorgegangen. hab das gebräu in einer 1,5L sangria flasche die ich zuvor gründlich ausgewaschen und gebürstet habe.

mfg
Ahab

edit: achja, habe allerdings nur 90%igen weingeist bekommen.

[Dieser Beitrag wurde am 06.04.2009 - 11:34 von Ahab aktualisiert]
In Mitten von Walhalla’s Saal,
da steht die Ziege Heidrun da.
Aus ihrem Euter kugelrund,
fließt bester Met für unsren Schlund.

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 30142
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

bärenfang

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Solle also einen Alkgehalt von 30% haben, da sollte also nichts nachgären.
Da kann ich mir die Gasbildung aber ehrlich gesagt nicht erklären :schlecht:
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
matzl0505
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3698
Registriert: 11 Januar 2009 00:00

bärenfang

Beitrag von matzl0505 »

Bist du dir sicher, dass sich Gas bildet?
Also ist ein merklicher Überdruck in der Flasche( merklich soll heißen, dass es mehr ist, als durch Temperaturausdehnung entstehen könnte)? Denn nur die Bläschen alleine sind kein Indiez für eine Gasbildung. Auch Leitungswasser bildet Luftbläschen, wenn ich es in eine Flasche fülle und schüttel. :D
Wie wird das chemische Element Brom gewonnen?

Man nimmt eine Handvoll Brombeeren, lässt diese zur Erde fallen. Die Beeren verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren und Brom wird frei."


Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das Binärsystem verstehen und die, die es nicht verstehen.

Ahab
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 40
Registriert: 12 Mai 2008 00:00

bärenfang

Beitrag von Ahab »

also wirklich "druck" in der flasche sag ich jetzt mal, das war nur einmal da hörte man es etwas beim aufmachen. aber so jetzt nicht. vll mach ich mal ein video davon :D aber schmecken tut das zeug ausgezeichnet, jetzt schon!
In Mitten von Walhalla’s Saal,
da steht die Ziege Heidrun da.
Aus ihrem Euter kugelrund,
fließt bester Met für unsren Schlund.

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 30142
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

bärenfang

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Könnte es sein dass Alk die Löslichkeit von Luft in Wasser herabsetzt? Dann müsste das bald von selbst aufhören.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
intruder18
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 1
Registriert: 22 November 2021 15:25
Wohnort: NRW

Re: bärenfang

Beitrag von intruder18 »

Ich benötige dringend Hilfe bezgl. der Lagerung von Honiglikoer:
Ich habe hier im Forum gelesen, die Haltbarkeit von selbstgemachtem Honiglikör wäre ca. 4 Monate.
Zusätzlich las ich aber auch, daß der Honiglikör bis zu 1 Jahr oder länger "zur Reife" gelagert wird.
Wie lange ist mein Honiglikör (auf Wodkabasis 37,5%) im Keller bei ca. 15-18 Grad, fest verschlossen im Glasballon 20l, haltbar?
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 30142
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: bärenfang

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Naja, die Lagerfähigkeit hängt ja von vielen Faktoren ab, irgendein fixes Haltbarkeitsdatum wird dir niemand nennen können. Ich kann da nur eine Einschätzung "über den Daumen" abgeben: Bei dem Alkoholgehalt und wenn der Ballon spundvoll ist gehe ich von einer Haltbarkeit von einem Jahr, eher Jahren aus. Die Sauerstoffzufuhr sollte halt möglichst gering werden, problematisch könnte es werden wenn du dir etwas abzapfst (Sauerstoffeintrag, Leerraum).
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
Antworten

Zurück zu „Likörherstellung“