Weinregal - 2018

Antworten
Benutzeravatar
Moneysac
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 671
Registriert: 04 Juli 2011 00:00
Kontaktdaten:

Weinregal - 2018

Beitrag von Moneysac » 05 April 2018 15:49

Da meine Kapazität in letzter Zeit immer wieder an seiner Grenze ist, habe ich mich gefragt wie ihr euren Wein lagert? Gerade im Hinblick auf die Mengen die einige im Blubber-Thread posten :mrgreen:

Ich fange mal mit meinem "Hauptregal" an. Rechts daneben (nicht auf dem Bild zu sehen), befindet sich noch ein Regal für Einzelflaschen mit einer Kapazität von 42 Flaschen. Hat den Vorteil, das ich nur die größeren Chargen im Hauptregal unterbringen muss.

Bild

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3537
Registriert: 27 September 2011 00:00

Re: Weinregal - 2018

Beitrag von 420 » 05 April 2018 19:46

Hallo Moneysac,

Dein Weinregal schaut gut aus. Meine Lösung habe ich mal hier aufgeführt.

Pro Kiste können 24 Flaschen a 0,75 Liter verstaut werden.

VG
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Benutzeravatar
Moneysac
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 671
Registriert: 04 Juli 2011 00:00
Kontaktdaten:

Re: Weinregal - 2018

Beitrag von Moneysac » 05 April 2018 22:15

Die Idee mit den Kisten ist nicht schlecht. Lohnt sich allerding nur, wenn man eine Kiste auch mit einer Sorte stets füllen kann. Ansonsten könnte es schnell unübersichtlich werden.

Mich würde noch das Lager anderer Mitglieder interessieren. :lol:

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27657
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Weinregal - 2018

Beitrag von Fruchtweinkeller » 05 April 2018 22:48

Sieht gut aus.
Ich habe noch immer das Regalux-System. Zum Glück scheinen die ewig zu halten... kann man bei dem Preis ja auch erwarten :evil: Zum aktuellen Preis würde ich mir die auch nicht anschaffen.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3537
Registriert: 27 September 2011 00:00

Re: Weinregal - 2018

Beitrag von 420 » 06 April 2018 19:42

Und wenn die Kisten nicht voll werden, habe ich noch folgende Lösung für kleinere Losgrößen parat.

Leider hat picr das Bild auf Querformat gedreht, obwohl es in Hochformat aufgenommen wurde.

VG

Bild

Bild
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Benutzeravatar
wickie
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 488
Registriert: 08 Februar 2018 14:37

Re: Weinregal - 2019

Beitrag von wickie » 08 Januar 2019 12:54

Sorry, dass ich jetzt den alten Beitrag pusche, aber ich wollte deswegen keinen neuen Beitrag anfangen. ;)
Moneysac hat geschrieben:
05 April 2018 15:49
... habe ich mich gefragt wie ihr euren Wein lagert? ...
Nun, vor Weihnachten habe ich ja meinen Keller neu gemacht und das wollte ich euch nicht vorenthalten.

Bild
Bild
Und hier noch einmal gefüllt.
Bild

Für Kenner ist es gleich klar: es handelt sich um ein IKEA Regal aus der Reihe IVAR. :D
Dazu habe ich mal eine Frage, die ich im Forum noch nicht gefunden habe. Lagert man die Flaschen eigentlich liegend oder Stehend? :hmm:

Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3195
Registriert: 19 September 2008 00:00

Re: Weinregal - 2019

Beitrag von Professore » 08 Januar 2019 13:39

wickie hat geschrieben:
08 Januar 2019 12:54
Dazu habe ich mal eine Frage, die ich im Forum noch nicht gefunden habe. Lagert man die Flaschen eigentlich liegend oder Stehend? :hmm:

Naja, hängt meiner Meinung nach vom Verschluss ab.
Bei Korken heißt es, dass man die Flasche liegend lagern soll, damit der Kork nicht austrocknet.
Ich hatte allerdings schon mal eine Charge Billigkorken, da siffte der Wein mit der Zeit durch, wenn die Flasche lag.

Seitdem lager ich meine Flaschen lieber stehend (hat auch den Vorteil, dass eventuell auftretender Bodensatz, wie der
Name sagt, sich am Boden absetzt.

Bei Kronenkorken ist es eh egal.

Gruß

Jochen

PS: Schöner Keller
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 7331
Registriert: 13 August 2007 00:00

Re: Weinregal - 2018

Beitrag von JasonOgg » 08 Januar 2019 13:41

Nach dem Abfüllen stehen sie eine Weile rum, dann schaue ich noch mal ob sich durch eine Nachgärung etwas absetzt. Im Gutfall lege ich sie ins Regal oder eine Weinkiste. Bei Bodensatz bleiben sie zur baldigen Öffnung stehen.

Die Diskussion gab es bei Naturkorken. Sie sollten liegen, damit sie durch den Wein feucht gehalten werden und nicht austrocknen und schrumpfen. Allerdings soll das ein Mythos sein, auch stehen soll die Feuchtigkeit ausreichen.

Bei Bag-in-Box, Schraubverschlüssen oder Kunststoffkorken erübrigt sich die Diskussion, es sei denn, man will die Dichtigkeit überprüfen. Im Liegen tropfen sie dann.
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
wickie
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 488
Registriert: 08 Februar 2018 14:37

Re: Weinregal - 2018

Beitrag von wickie » 08 Januar 2019 14:14

Professore hat geschrieben:
08 Januar 2019 13:39
PS: Schöner Keller
Danke für das Lob.

Klein aber fein, da kommen jetzt meine Flaschen rein. Ob gelegt oder gestellt, ganz wie es wickie gefällt.

Also Kronkorken benutze ich nicht, aber ein paar Flaschen sind mit Glaskorken versehen. Hmmm ... ein schwieriges Thema.
Ich weiß nur, dass ich die Bügelflaschen stellen muss, die laufen sonnst mit Garantie aus.

Benutzeravatar
Moneysac
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 671
Registriert: 04 Juli 2011 00:00
Kontaktdaten:

Re: Weinregal - 2018

Beitrag von Moneysac » 08 Januar 2019 20:12


Benutzeravatar
wickie
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 488
Registriert: 08 Februar 2018 14:37

Re: Weinregal - 2019

Beitrag von wickie » 09 Januar 2019 12:21

Danke für den Link. Der Bericht dort ist sehr interessant, den kannte ich noch nicht. Aber laut diesem, kann ich meine Flaschen auch stehend lagern. :D

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27657
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Weinregal - 2018

Beitrag von Fruchtweinkeller » 09 Januar 2019 21:43

Du kannst nicht nur, du solltest :mrgreen:
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Antworten

Zurück zu „Abfüllung und Lagerung“