Sommerloch - Reden wir doch mit den Hefen

Antworten
Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 7320
Registriert: 13 August 2007 00:00

Sommerloch - Reden wir doch mit den Hefen

Beitrag von JasonOgg » 06 August 2018 11:45

Ihr habt alles richtig gemacht bei eurem Ansatz:
  • optimale Temperatur
  • quicklebendiger Hefestarter
  • Homepage penibel befolgt
  • 1000% steril gearbeitet
und trotzdem will es nicht so wie ihr wollt? :? :x :evil: :twisted:

Das könnte auch an ganz anderen Dingen liegen, wenn man mal über den Tellerrand schaut und beobachtet wie Probleme in anderen Bereichen gelöst werden. Könnte es nicht sein, es "... waren ... aufgebrachte Naturwesen, die rebellierten und sich ihr Stück Natur zurückholen wollten.“ ?
Oder dass "es übel um das Feng Shui" eurer Räumlichkeiten steht?

Ihr solltet einfach mal mit euren Naturgeistern, Elementar- und Erdwesen Kontakt aufnehmen, es ist nämlich so, "dass wir Menschen mit den Elfen, Zwergen und Trollen durchaus im Einklang leben könnten, wenn wir ihnen nur genug Platz ließen." Dafür gibt es Elfenbeauftragte, die Isländer sind da schon deutlich weiter als wir.

Vielleicht tut es aber auch schon eine Tierkommunikatorin, die können "mit Mäusen oder Holzwürmern reden", warum also nicht der Versuch mit Hefen? Denn Hefen "... sind ehrlich, sie lügen nie.“

Anregung durch diesen Artikel.

Kann mich bitte mal jemand erinnern, dass ich zum ersten April über meine Herstellungsverfahren, Anwendung und Ergebnisse für Gärungsglobuli berichte :mrgreen:
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27620
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Sommerloch - Reden wir doch mit den Hefen

Beitrag von Fruchtweinkeller » 07 August 2018 00:09

Geschäftsidee: Ich ziehe mein "Yeast whisperer" T-Shirt an. Den Rest muss ich mir dann noch überlegen... Ich fürchte, so einen Blödsinn könnte ich nicht ernsthaft durchziehen :hmm:
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 7320
Registriert: 13 August 2007 00:00

Re: Sommerloch - Reden wir doch mit den Hefen

Beitrag von JasonOgg » 07 August 2018 07:11

In der Tageszeitung stand außerdem, es wären keine Kosten entstanden.

Da muss man wohl noch an der Akzeptanz arbeiten, bevor sich damit Geld verdienen läßt.
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Igzorn
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1593
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Sommerloch - Reden wir doch mit den Hefen

Beitrag von Igzorn » 07 August 2018 15:24

Ich biete immer meine Ohrfeigen-Therapie an. Hilft nachweisbar bei allen Leiden. Und falls es nicht hilft, kann ich mich immer noch über das Klatschen freuen. Pitz... Patz...

Noch nie hat einer "ja" gesagt.
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr. ... Rechtschreibfehler kommen alle durch dem Handy...

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27620
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Sommerloch - Reden wir doch mit den Hefen

Beitrag von Fruchtweinkeller » 07 August 2018 20:46

Och, das könnte mir auch Spaß machen. Ich hätte auch schon eine Idee, wem ich meine Dienste aufdrängen anbieten würde :lol:
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Igzorn
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1593
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Sommerloch - Reden wir doch mit den Hefen

Beitrag von Igzorn » 07 August 2018 20:57

Homöopathisches Kellergeistern, die brennende Wange gehört dazu. Das nennt man Erstverschlechterung
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr. ... Rechtschreibfehler kommen alle durch dem Handy...

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“