Wein ohne Schwefel

Antworten
Benutzeravatar
Flowie91
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 809
Registriert: 29 September 2014 20:11
Wohnort: Schleswig Holstein

Wein ohne Schwefel

Beitrag von Flowie91 » 24 Dezember 2016 15:43

Den tollen Schwefelmythos kennt man ja leider unter Met"profis" .

Dass es sowas im großen Stil auch bei Traubenweinen gibt habe ich ja schon gehört. Aber der hier schießt den Vogel ab..

"Kein Schwefel, wie toll"

Aber wir erhitzen unseren Wein 2 mal.... ich knick ab.. und die unwissenden Konsumenten glauben das auch noch...

https://www.youtube.com/watch?v=lDEyj_tLaVU
Viele Grüße aus dem grünen Herzen Schleswig Holsteins
Flo

Benutzeravatar
Chesten
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 2716
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Wein ohne Schwefel

Beitrag von Chesten » 24 Dezember 2016 17:43

Die Maßmahmen wie erhitzen und die Luft durch CO2 ersetzten sind an sich ja sinnvoll um Oxidation zu verhindern bzw. Keime anzutöten.
Aber ob das alles die Qualität steigert wie im Film beschrieben glaube ich nicht.

Je öffter und heißer man einen Wein erhitzt desto mehr Aromen werden dabei zerstört das ist einfach Chemie.
Nicht umsonst gibt es einen Weinfehler namens Kochgeschmack beim Met/Wein.

Ich halte das nur für eine Marketingstrategie da sich der Mythos hart hält das manche Menschen die Schweflung nicht vertragen.
Das stimmt auch aber der Teil der Weinunverträglichkeit der da drauf zurück zuführen ist sehr klein.
Der Löwenanteil der Weinunverträglichkeit kommt von den Trauben selbst dazu hat unser Chef mehrfach dazu hier im Forum geschrieben.

Wenn sich sein Wein verkauft und den Leuten es schmeckt ist es mir egal. Wenn jemand meint das Schwefel BÖSE sei werden wir ihn auch nicht umstimmen können da dieser Schlag von Menschen nur glauben will was sie glauben wollen.
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27657
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Wein ohne Schwefel

Beitrag von Fruchtweinkeller » 24 Dezember 2016 21:15

Marketing ist halt alles. Andere verkaufen veganen Wein, der findet auch seine Käufer.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“