Was macht Ihr mit schimmligen Ansätzen?

Antworten
Igzorn
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1593
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Was macht Ihr mit schimmligen Ansätzen?

Beitrag von Igzorn » 18 November 2016 17:20

Eigentlich wollte ich das nur posten um meinen Ekel zu zeigen. In diesem Thread aus einer Google Gruppe wird bei einem Befall mit Schimmel doch wirklich dazu geraten den Ansatz zu retten in dem man den Schimmel locker raussammelt und danach mit einem anderen Ansatz vermischt.

Finde ich gesundheitlich bedenklich.
https://groups.google.com/forum/m/#!top ... _77XI0rv4o

Aber mir kam dann die Frage, was Ihr macht. Habt Ihr das schon gemacht oder kippt Ihr den Schlunz gleich ganz weg?
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr. ... Rechtschreibfehler kommen alle durch dem Handy...

Benutzeravatar
fibroin
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 9833
Registriert: 25 Mai 2004 00:00

Re: Was macht Ihr mit schimmligen Ansätzen?

Beitrag von fibroin » 18 November 2016 17:54

Wenn das wirklich Schimmel ist, muss der natürlich weg. Dann würde ich mich fragen, was ist bei mir so verkehrt gelaufen, dass der Weinling mit Sauerstoff kontaminiert wurde. Hier ist der Weinemacher das Problem.
Vielleicht hat jener Weinemacher doch eine entlastende Erklärung. Die würde dann ich gerne hören...
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3195
Registriert: 19 September 2008 00:00

Re: Was macht Ihr mit schimmligen Ansätzen?

Beitrag von Professore » 18 November 2016 21:12

Igzorn hat geschrieben: Aber mir kam dann die Frage, was Ihr macht. Habt Ihr das schon gemacht oder kippt Ihr den Schlunz gleich ganz weg?
Weg damit! Aber andere Länder, andere Sitten :schlecht:

Grüße

Jochen
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27654
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Was macht Ihr mit schimmligen Ansätzen?

Beitrag von Fruchtweinkeller » 18 November 2016 23:20

Ich bin mir nicht sicher ob das auf dem Bild wirklich Schimmel ist, aber im Zweifelsfall gehört ein verschimmelter Ansatz in den Ausguss.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Igzorn
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1593
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Was macht Ihr mit schimmligen Ansätzen?

Beitrag von Igzorn » 20 November 2016 23:32

Sehe ich auch so, aber die Jungs sind härter drauf...bahhh
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr. ... Rechtschreibfehler kommen alle durch dem Handy...

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“