Weinprobe mit Erklärung zur Herstellung?

Bromios
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 10
Registriert: 03 September 2015 12:16

Weinprobe mit Erklärung zur Herstellung?

Beitrag von Bromios » 03 Februar 2016 16:22

Hallo in die Runde,
vor knapp einer Woche ist nun unser erstes Gär-Experiment geendet. Da wir also noch ziemlich am Anfang unserer eigenen Produktion stehen, wollten wir uns mal wieder in der realen Welt der Weinherstellung widmen. Vor zwei Jahren haben wir mal eine Fahrrad-Tour in der Provence von Weingut zu Weingut gemacht und uns durch die Rhône-Weine probiert. Dort wurde man von den Winzern auch in die Herstellung eingeweiht und durch die Weinkeller geführt, inklusive ausführlicher Erläuterung, wie die jeweiligen Weine hergestellt wurden. Zum Teil konnte man dort dann auch übernachten. Weiß jemand von euch, ob es etwas Vergleichbares auch für deutsche (Frucht- oder Weiß-)Weine gibt? Oder kennt ihr eine gute Route?

Haben jetzt mal online gesucht und sind im Raum Berlin jetzt bei den Erlebnisgeschenken in dieser Liste auf Weinverkostungen gestoßen, die auch soweit gut klingen. War jetzt nur keine dabei, die auch mit einer Übernachtung verbunden wäre... Rhein/Mosel würde aufgrund der Entfernung leider wegfallen, suchen eher hier in der Region etwas, also Berlin, Brandenburg oder in Sachsen, da gibts ja auch Weinanbaugebiete.

Freu mich über Tipps und Reiseberichte :)

PS: Vielleicht gibt es ja auch foreninterne Kurse/Führungen, die ich übersehen habe?

Gruß,
Silvia
Zuletzt geändert von Fruchtweinkeller am 03 Februar 2016 23:19, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link gelöscht
In vino veritas.
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. - Antoine de Saint-Exupéry

Benutzeravatar
fibroin
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 9834
Registriert: 25 Mai 2004 00:00

Re: Weinprobe mit Erklärung zur Herstellung?

Beitrag von fibroin » 03 Februar 2016 18:57

Das forumeigene Fruchtweintreffen kann ich empfehlen, da werden die Weine der Mitglieder verkostet. Findet in der Regel bei Erfurt im Juni statt.

viewforum.php?f=103
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3544
Registriert: 27 September 2011 00:00

Re: Weinprobe mit Erklärung zur Herstellung?

Beitrag von 420 » 03 Februar 2016 20:32

Hallo Bromios,

die Geheimnisse der Weinherstellung diskutieren wir hier offen. So kenne ich bezüglich Fruchtwein/wein auch kein besseres Forum bzw. Informationsquelle als diese Stelle. Schätze mal, das hier mehr geballtes Wissen steht, als so einige Winzer einbringen können. Allein schon deshalb, weil alle möglichen Berufsschichten hier vertreten sind, die dem Hobby Weinherstellung verfallen sind.

VG

PS: einige von meinen Infos - siehe Signatur
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Benutzeravatar
Flowie91
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 809
Registriert: 29 September 2014 20:11
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Weinprobe mit Erklärung zur Herstellung?

Beitrag von Flowie91 » 03 Februar 2016 21:13

Ich kann dich gerne mal in meine kleine Kellerei zum Rundgang einladen.
Das wird dann aber ein kurzes Vergnügen, all zu groß ist mein Produktionsraum nicht :D

Nein, mal vernünftig: wie 420 schon sagt, hier in diesem Forum wirst du mehr Wissen finden als bei einem einzelnen Winzer.
Interessant wäre so eine Tour allerdings auch für mich!
Viele Grüße aus dem grünen Herzen Schleswig Holsteins
Flo

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27672
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Weinprobe mit Erklärung zur Herstellung?

Beitrag von Fruchtweinkeller » 03 Februar 2016 23:21

In den Weinregionen gibt es unzählige Winzer, bei denen man verkosten und besichtigen kann, und Hotels und Ferienwohnungen gibt es auch. Das kann man wohl eher nicht pauschal buchen, aber individuell ;)
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

willi2000
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 83
Registriert: 19 April 2013 00:00
Wohnort: Odenwald

Re: Weinprobe mit Erklärung zur Herstellung?

Beitrag von willi2000 » 04 Februar 2016 17:32

Hier der Termin der Frankfurter Selbstkelterer (natürlich Ebbelwoi):

Selbstkelterer Erfahrungsaustausch
Samstag, 20. Februar, 15 - 17 Uhr - mit Jörg Stier
MainÄppelhaus, Lohrberg, Frankfurt
http://www.mainaeppelhauslohrberg.de/

Gruss,
--------------------------------------
Hopp, Hopp, Hopp, Schoppe in de Kopp.

Bromios
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 10
Registriert: 03 September 2015 12:16

Re: Weinprobe mit Erklärung zur Herstellung?

Beitrag von Bromios » 05 Februar 2016 11:42

Hallo nochmal alle zusammen,

die Fruchtweintagung in Hausen hatte ich nicht gesehen. Das würde wohl am ehesten dem entsprechen, wonach wir suchen (Frankfurt wäre uns leider zu weit weg, Willi) :)
Natürlich finde ich auch hier viele Hintergrundinformationen übers die Weinherstellung, aber so eine Führung von Angesicht zu Angesicht ist für mich dann doch etwas besonderes und persönlicher.
Und im Alltag fehlt dann eben manchmal doch die Zeit, sich ein ganzes Wochenende nur den Weinen zu widmen und ganz nebenbei noch die Natur zu genießen.
Sind ja auch Weingüter dabei, die eine lange Geschichte haben, das finde ich persönlich eben sehr interessant.

Gruß,
Silvia
In vino veritas.
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. - Antoine de Saint-Exupéry

Tompson
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 5540
Registriert: 10 Mai 2004 00:00

Re: Weinprobe mit Erklärung zur Herstellung?

Beitrag von Tompson » 07 Februar 2016 20:08

Bromios hat geschrieben:Hallo nochmal alle zusammen,

die Fruchtweintagung in Hausen hatte ich nicht gesehen. Das würde wohl am ehesten dem entsprechen, wonach wir suchen

Gruß,
Silvia
Liebe Sylvia, ich denke, in ewa einem Monat geht die Anmelderei zum Fruchtweintreffen wieder los. Keine Angst, die Neu-Teilnehmer haben nichts uszustehen und müssen nichts erbringen. Wein ist bis jetzt immer genug da gewesen.
Wenn es Dir ernst ist, schau gelegentlich rein oder schicke mir mal eine PM mit Deiner Mail, auf das ich Dich anschreie, wenns soweit ist. Übernehme aber keine Garantie, daß ich es nicht vergesse ?-|
Oak ne jechn!

Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3195
Registriert: 19 September 2008 00:00

Re: Weinprobe mit Erklärung zur Herstellung?

Beitrag von Professore » 07 Februar 2016 22:36

Verstehe ich das richtig? Man kann sich schon für die Tagung vormerken lassen?

:mrgreen:

Jochen
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

Nathea
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 758
Registriert: 03 Juli 2012 00:00
Wohnort: Krefeld

Re: Weinprobe mit Erklärung zur Herstellung?

Beitrag von Nathea » 07 Februar 2016 22:48

Ich glaube, man kann sich den Termin merken ;)

Gruß,
Sylvia

Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3195
Registriert: 19 September 2008 00:00

Re: Weinprobe mit Erklärung zur Herstellung?

Beitrag von Professore » 07 Februar 2016 22:55

Was heißt hier merken! Du kannst mich nachts mit Böller wecken und fragen wann die Tagung ist,
ich werde immer antworten: 17. -19.6.

Ist quasi ins ROM gebrannt.

Ich meinte vormerken :P

Duck und wech

Jochen
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

Bromios
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 10
Registriert: 03 September 2015 12:16

Re: Weinprobe mit Erklärung zur Herstellung?

Beitrag von Bromios » 08 Februar 2016 08:28

Danke für die Info, Tompson!
Werde das mal mit meinem Mann absprechen und wenn alles klappt eine PN schicken.
Bis die Anmeldungen losgehen ist es ja noch ein bisschen hin ;)
In vino veritas.
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. - Antoine de Saint-Exupéry

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“