Bei Selbermachers...

Benutzeravatar
Felida
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 195
Registriert: 17 Mai 2010 00:00

Bei Selbermachers...

Beitrag von Felida » 09 August 2014 09:31

Nachdem ich die letzten Stunden Weine, Sauerteig und Kefir versorgt habe, im ein oder anderen Schrank Austernseitlinge auf die Fütterung warten und mich der Schnüreregen von Ernte und Einmachen abhält.... öhm... richtiges Wetter zum Pilze Jagen. :mrgreen:
Manchmal mache ich mir schon Sorgen, dass Kollegen etc mich nicht völlig fälschlich für bekloppt halten.

Was treibt ihr noch außer den lieben Weinchen?

Kupferstecher
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 21
Registriert: 07 Juni 2014 09:40

Re: Bei Selbermachers...

Beitrag von Kupferstecher » 09 August 2014 11:00

Natürlich Liköre! In diesem Herbst werde ich mit der Käseherstellung beginnen. In meiner Nachbarschaft residiert ein Bauer mit ein paar Kühen, der liefert mir die Frischmilch.

Benutzeravatar
fibroin
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 9802
Registriert: 25 Mai 2004 00:00

Re: Bei Selbermachers...

Beitrag von fibroin » 09 August 2014 12:57

Ich imker noch was in meinem Garten. Heute ist der erste Met mit eigenem Honig angesetzt.
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27443
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Bei Selbermachers...

Beitrag von Fruchtweinkeller » 09 August 2014 13:25

Naja, in meinem Kleinen Haushalt mache ich nicht so viel selbst. Es wird halt gelegentlich frisch gekocht, was nicht direkt verfuttert wird landet im Frosti. Der Essig wird momentan von mir mehr ignoriert als gepflegt, und mein selbstgemachtes Brot schmeckt einfach nicht so gut wie das gekaufte. Muss daran liegen das die böse, böse Chemie und die noch böseren Gene fehlen :mrgreen:
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
tiga
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1470
Registriert: 21 September 2009 00:00

Re: Bei Selbermachers...

Beitrag von tiga » 09 August 2014 19:33

Es wird sehr viel selber zubereitet. Z.B. habe ich früher Remoulade oder Mayonnaise fertig gekauft. Inzwischen mache ich das alles selber. Essen wird immer frisch gekocht/gebraten oder gegrillt.
Ich kaufe Messerklingen und mache die Griffe und Scheiden dazu selber.
Ein paar Aquarien stehen hier auch noch rum.
Ich Fahre Kanu, schieße Langbogen usw.

Immer wenn irgend wo etwas zu tun ist, denke ich daran es selber zu machen. Nur wenn das Werkzeug dazu deutlich teurer wird, als eine Fremdvergabe, wird es "outgesourced"
Gruss
Jan

Ich bin nicht politisch korrekt.

Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/foodpornlc

Benutzeravatar
Tompson
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 5532
Registriert: 10 Mai 2004 00:00

Re: Bei Selbermachers...

Beitrag von Tompson » 09 August 2014 21:54

Jaaa, 3 Wochen Urlaub liegen hinter mir und was habe ich gemacht ... 8-!

Gelesen, den einen oder anderen Ausflug mit der Familie, alle Weine mal wieder mit Zucker versorgt (o.k. eine Stunde Arbeit...), die Reben mal ausführlich gehätschelt, einen Nachmittag an der Drechselmaschine verbracht und ein bißchen Holz gehackt. Und - ganz wichtig, ich habe mir das richtige Wetter ausgesucht - öfter im Pool gesessen.

Jo, ne, viel habe ich nicht hinbekommen. Der Fußweg der Auffahrt will neu mit Betonplatten verlegt werden, die Mistecke hinterm Schuppen hat nun schon 2 Meter große Brennesseln (und nein, ich mache keinen Wein daraus) und da sollte noch ein Waschbcken in die Garage ... Fliesen und Becken sind da ... aber Fehlanzeige.

Insofern brauche ich derzeit mit Hobbys und was ich alles so selber mache, nicht anzugeben ?-|

@ tiga
DAS habe ich sehr oft hinbekommen, grillen geht immer :D
Oak ne jechn!

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3438
Registriert: 27 September 2011 00:00

Re: Bei Selbermachers...

Beitrag von 420 » 10 August 2014 20:46

So weit wie möglich – ja – Selbermachen ist die Ansage.

Carport, Geräte- Holzschuppen, Gartenhäuschen, Pflasterarbeiten, Absaugpumpe der Spülmaschine, Küchengeräte reparieren, Rechner zusammenschrauben, Tapezieren, Teppich verlegen - egal was und wenn ich nicht weiter weiß - Internet, Sohn, Schwager, Arbeitskollegen/in und auch dies Forum hilft.

Natürlich gibt es noch viel mehr Dinge, die ich nicht kann, nicht verstehe und auch nicht können will. Leider gehört Kochen auch dazu. Und bei gefährlichen Sachen bin ich vorsichtig (Strom, Chemikalien usw.), erkundige mich vorab und lasse dann auch mal machen. :D

Zusätzlich probiert man dann noch Dinge, die man sich nicht erklären kann wie Wasseradern suchen per Wünschelrute….

Natürlich muss ich auch so paar kleine Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen. Blaue Nägel, Schnittwunden, Abschürfungen .... nichts Schlimmes, gebrochen ist noch nie etwas (klopfe auf Holz), aber andere Lächeln dann über diese kleinen Blessuren.

Ist mir aber egal, solange ich es gebacken bekomme. :D
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Benutzeravatar
Vine
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 539
Registriert: 14 Juli 2014 21:38

Re: Bei Selbermachers...

Beitrag von Vine » 11 August 2014 15:00

Selber machen? Ja.. wenn es nicht zu sehr handwerklich ausartet :D Wenns wen interessiert: Ich bin viel in der Natur unterwegs und sammele Heilpflanzen, um daraus selbst Tinkturen herzustellen - für jedes Blessürchen ein Tinktürchen! Ansonsten fleißig Pilze sammeln, Beeren sowieso. Diese Woche erwarte ich ein Kanu und dann geht es auf Flüsse und Seen. Außerdem Fliegenfischen: Die wunderbarste Art Energie aufzutanken und mit der Natur und sich selbst in Kontakt zu kommen. Ansonsten gibts noch den Garten, der auch ab und an Pflege benötigt. Die Arbeit auf dem Gemüseacker überlass ich lieber anderen :mrgreen:
Rotwein ist für alte Knaben
Eine von den besten Gaben.
(Wilhelm Busch)

Benutzeravatar
Metinchen
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1262
Registriert: 24 Juli 2009 00:00

Re: Bei Selbermachers...

Beitrag von Metinchen » 12 August 2014 11:08

Selber machen? Viel zuwenig!
Diverse kleine Reparatur- und Renovierungsarbeiten in Haus und Garten, im letzten Jahr habe ich mir aus Holz eine Gartenlaube gebaut mit einer stabilen Bank aus Dielenbrettern.
Achja ich verwerte mein Obst und Gemüse nicht mehr nur im Wein, ich mache seit fast 2 Jahren regelmäßig (min. 5mal wöchentlich) Saft selber. Die Apfelsaftsaison geht jetzt los mit Fallobst und es dauert bis das im März der letzte Apfel verbraucht ist. Seitdem habe ich viel weniger mit Infekten zu tun, bzw. verlaufen diese viel milder. Vorher haben wir auch viel Obst und Gemüsesaft getrunken, nur halt dieses gekaufte Zeug.
Ansonsten; gerne mal kochen (im Sinne von nicht mal nur auf die schnelle), ab nächste Woche Beeren sammeln....
Blumen sind das Lächeln der Erde!
(Herkunft unbekannt)

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27443
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Bei Selbermachers...

Beitrag von Fruchtweinkeller » 12 August 2014 20:12

Also wenn es hier auch ums Handwerkern geht... Da ich im Wohnzimmer demnächst ein neues Fenster bekomme habe ich schon mal die Fensterbank mit Hammer und Meißel "befreit".... Ist eine ganz gute Aggressionstherapie :mrgreen: Nur leider war ich zu schnell fertig, bin noch immer voll Aggro :-x
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Tompson
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 5532
Registriert: 10 Mai 2004 00:00

Re: Bei Selbermachers...

Beitrag von Tompson » 18 September 2014 08:30

Projektrückbesinnung für 2014 ...

Es ist wieder mal nicht viel geworden. Irgendwie geht der jugendliche Schwung verloren :-x :?:

Ein bißchen was ist geworden.

Bild
Regenwasserambienteupdate
und Holzhacken ist eine nette Überreaktionsregulierung immer mal zwischendurch ...

Bild
Frauchen wollte eine andere Farbe in die gute Stube, gegenüber wohnt ein Maler, der da deutliche Fortschritte in meiner Farbschmierfähigkeit bewirkt hat :engel:

Bild
Holzpalisaden sind weggefault, Betonpalisaden sehen sch... aus - Feldsteine gibts es seit Jahrhunderten aus dem Feld gelesen in Schwiegerpapas Privatwald ... aber gemütlich ist was anderes, so nah am Boden ...
--> nächstes Jahr das andere Blümchenbeet 8-!

Bild
Bild
Tja, und dann noch den Fußweg in der Einfahrt. Damit wieder mal Schnee geschoben werden kann ?-|
Auch schön, wenn einem der Hund so ganz galant die Richtschnur ein ganz klein wenig verschiebt, jetzt hab ich einen Pi*bogen drin ... :lol:

Jetzt kommt nur noch die Badrenovation. Silifugen austauschen, neue Dusche, Schimmelbekämpfung 8-! :evil:
Soviel zum Selbermachen allhier. :?
Oak ne jechn!

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 7272
Registriert: 13 August 2007 00:00

Re: Bei Selbermachers...

Beitrag von JasonOgg » 18 September 2014 09:12

Das ist doch eigentlich eine ganze Menge.

Momentan beschränke ich mich auf Rasenmähen.

Und das Wochenende ist - abgesehen von Doppelkopf, Arbeitgeberfamilienfest, Chor - vom Weinmachen gefüllt. Quitten putzen, schnibbeln, kochen ...
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“