Mal wieder Globuli und Placebos

Igzorn
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1381
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Mal wieder Globuli und Placebos

Beitrag von Igzorn » 07 Mai 2018 23:36

Das ist die Globuliüberdosis. Das kann gefährlichen werden.
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr. ... Rechtschreibfehler kommen alle durch dem Handy...

Benutzeravatar
Chesten
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 2235
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Mal wieder Globuli und Placebos

Beitrag von Chesten » 08 Mai 2018 12:54

Wenn das die Krankenkasse bezahlt kaufe ich nie wieder Sonnencreme ;) !
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 26666
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Mal wieder Globuli und Placebos

Beitrag von Fruchtweinkeller » 14 Mai 2018 23:17

Homöopathische Verhütung:
http://www.der-postillon.com/2014/05/he ... ringt.html

"Erstverschlimmerung": Grandios :lol:
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Chesten
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 2235
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Mal wieder Globuli und Placebos

Beitrag von Chesten » 15 Mai 2018 07:51

:lol: :lol: :lol:
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175

Igzorn
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1381
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Mal wieder Globuli und Placebos

Beitrag von Igzorn » 15 Mai 2018 09:32

:lol: das Gesicht als Verhütungsmittel
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr. ... Rechtschreibfehler kommen alle durch dem Handy...

Igzorn
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1381
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Mal wieder Globuli und Placebos

Beitrag von Igzorn » 09 Juni 2018 23:17

[Aus der homöopathischen Hausapotheke:
Gunpowder Comp. Globuli D6; Tabletten D3 (Schießpulver)
https://www.homoeopathische-hausapothek ... wder-comp/
Das übertrifft, was ich bisher in der 'Alternativmedizin' gesehen habe.
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr. ... Rechtschreibfehler kommen alle durch dem Handy...

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 6897
Registriert: 13 August 2007 00:00

Re: Mal wieder Globuli und Placebos

Beitrag von JasonOgg » 03 Juli 2018 15:24

Auf jeden Fall kann man mit Globuli vieles therapieren, meint der Bund Katholischer Ärzte (BKÄ)

https://www.dbna.de/leben/homosexualita ... ilen-15147
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Igzorn
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1381
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Mal wieder Globuli und Placebos

Beitrag von Igzorn » 04 Juli 2018 16:00

Ich hoffe wirklich, die wirken. Vielleicht kann man damit noch viel gefährlichere Krankheiten heilen. Ich dachte an Armut und Arbeitslosigkeit. Ja vielleicht sogar Dummheit, aber das würde ja die Opfer ähhhh Patienten vertreiben
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr. ... Rechtschreibfehler kommen alle durch dem Handy...

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 26666
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Mal wieder Globuli und Placebos

Beitrag von Fruchtweinkeller » 21 August 2018 23:12

Staatlich geförderte Volksverdummung:

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagno ... 22599.html
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Moneysac
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 597
Registriert: 04 Juli 2011 00:00
Kontaktdaten:

Re: Mal wieder Globuli und Placebos

Beitrag von Moneysac » 22 August 2018 22:38

Mir gefällt ein Kommentar auf der Seite dazu :lol:
Es sind nicht die Kurse, die die Menschen verdummen, die Verdummung war abgeschlossen, als man den Scharlatankurs wählte und bezahlte. Versagt haben ganz andere Stellen und die Art und Weise, wie dieser Humbug weite Teile der Gesellschaft durchdrungen hat, ist erschreckend. [...]
:mrgreen:

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“