Das böse Zeug mit G

Benutzeravatar
Tompson
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 5404
Registriert: 10 Mai 2004 00:00

Re: Das böse Zeug mit G

Beitrag von Tompson » 14 Dezember 2017 07:53

Ich bekomme ja immer Nackenschmerzen vom Kopfschütteln, wenn jemand absoluter Verfechter von Bio-Erzeugnissen wird und die als Alleinheilmittel ansieht ...
Wer von Euch hat denn schon mal selbst Kartoffeln angepflanzt?
Aber das ist ein Thema, was jeder für sich entscheiden kann und muß, ich streite mich da nicht - und ich bin auch kein Glysophat-Freund.

Wildbienen:
Ätsch, ich habe welche. Vorteil: Es summmmmmt meine große Nordmanntanne, als wenn sie abheben wollte (jetzt nicht, eher im Sommer ;-) ). Nachteil: Es ist schon eine verdammt große Nordmanntanne ... eigentlich müßte ich sie mal fällen ... aber die ist eh schon außer Kontrolle.
Oak ne jechn!

Igzorn
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1217
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Das böse Zeug mit G

Beitrag von Igzorn » 14 Dezember 2017 08:09

Hast Du mal geschaut, welche Art von Wildbienen Du hast? Gibt ja ein unglaubliches Spektrum. Nach dem Wildbienen Link bin ich fest entschlossen, eine neue Nistmöglichkeit im nächsten Frühjahr zu bauen.
Das Ding was wir schon haben, muss ersetzt oder zumindest gegen den Specht gesichert werden. Der kommt sonst wieder morgens um 6 für den ersten Snack. KLOPF KLOPF KLOPF KLOPF
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr. ... Rechtschreibfehler kommen alle durch dem Handy...

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“