Unehrliche, schlechte Imker

Antworten
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27657
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Unehrliche, schlechte Imker

Beitrag von Fruchtweinkeller » 28 August 2014 20:48

90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
fibroin
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 9833
Registriert: 25 Mai 2004 00:00

Re: Unehrliche, schlechte Imker

Beitrag von fibroin » 29 August 2014 14:24

Das ist ja harmlos. Was zur Zeit durch die Imkerforen geht ist ein Artikel von der Tierschutzorganisation PETA.
http://www.peta.de/honig#.VABvrvl_tqL
Da outet sich die Organisation mit einem ganz schlecht recherchierten Artikel.
Es gibt auch schon eine Petition, die eine Entschuldigung fordert.
https://secure.avaaz.org/de/petition/PE ... s/?ckODkfb

Wer sich etwa mit Imkern auskennt, weiß, dass die gemachten Anschuldigungen nicht im Bereich der Hobbyimkerei zu finden sind.
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

Benutzeravatar
Chesten
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 2716
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Unehrliche, schlechte Imker

Beitrag von Chesten » 29 August 2014 19:38

"Militante Gruppen" egal unter wecheln Vorwandt sie kämpfen darf man nicht ernst nehmen.

Wenn ich nicht wüsste das dass ernst gemeint ist von einer "Massentierhaltung" bei einen Bienenstaat zu reden, könnte man das schon fast lustig finden.

Das ist gefährliches Halbwissen das zur Mobilmachung anstacheln soll.

Ich hatte mal eine lange Diskussion mit einer jungen Vegetarierin die mich als schlechten Menschen hinstellen wollte da ich Fleisch esse da, ich ja Leben "vernichte" . Lange Rede kurzer Sinn als sie dann eine Fliege erschlug die auf ihren Essen saß und ich meinte das dass auch Leben sei meinte sie das könnte man nicht vergleichen.

Diese Gruppen drehen sich ihre Welt so das es innen passt.

Wenn es nach Denen geht darf man irgenwann nur noch Steine fressen, wobei ? Es gibt ja Bakterien die das können. :lol:
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175

Neugierer
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 894
Registriert: 28 Oktober 2004 00:00
Wohnort: Mitten in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Unehrliche, schlechte Imker

Beitrag von Neugierer » 29 August 2014 20:24

Hallo !

Das ist schon krass was PeTA da treibt, für uns waren deren Aktionen ja schon immer etwas daneben.

Mittlerweile glaube ich einfach dennen geht es nur noch um Medienpräsenz und darüber Geld zu machen.

Salat .... TOD .... LINK

Gruß
neugierer ....
.... ißt gerne Fleisch und Honig ....
Gruß, Neugierer ...

Lecker Honig, lecker Wein .... so soll es sein !

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27657
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Unehrliche, schlechte Imker

Beitrag von Fruchtweinkeller » 30 August 2014 00:01

Ach je, die nimmt doch wohl niemand mehr ernst...
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Neugierer
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 894
Registriert: 28 Oktober 2004 00:00
Wohnort: Mitten in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Unehrliche, schlechte Imker

Beitrag von Neugierer » 01 September 2014 22:37

Hallo !
Fruchtweinkeller hat geschrieben:Ach je, die nimmt doch wohl niemand mehr ernst...
Leider doch, normalerweise hast Du natürlich Recht, wer soll die Ernst nehmen,
jetzt das ABER:

Einige Prominente machen starke Reklame für diesen Verein,
und in Zeiten von "Star-Vergötterung" sind das die > Propethen der Neuen Zeit <,
... und die haben Macht !

Bitte: Nicht unterschätzen !

Gruß
neugierer ...
.... weiß das schon Prominente wie: Paul McCartney, Alicia Silverstone, Pamela Anderson, Kelly Brooks, Iggy Pop, Mario Barth, Natalie Imbruglia, Dennis Rodman, Justin Bieber, für diesen Verein und gegen die Vernunft hergegeben haben ....
Gruß, Neugierer ...

Lecker Honig, lecker Wein .... so soll es sein !

Antworten

Zurück zu „Imkerei“