Bier mit über 30% Alkohol

Benutzeravatar
matzl0505
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3698
Registriert: 11 Januar 2009 00:00

Bier mit über 30% Alkohol

Beitrag von matzl0505 » 20 Mai 2010 17:38

Wie wird das chemische Element Brom gewonnen?

Man nimmt eine Handvoll Brombeeren, lässt diese zur Erde fallen. Die Beeren verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren und Brom wird frei."


Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das Binärsystem verstehen und die, die es nicht verstehen.


Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 26778
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Bier mit über 30% Alkohol

Beitrag von Fruchtweinkeller » 20 Mai 2010 17:58

Na, Hauptsache es knallt...
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
matzl0505
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3698
Registriert: 11 Januar 2009 00:00

Bier mit über 30% Alkohol

Beitrag von matzl0505 » 20 Mai 2010 18:36

Schon,...
da wenn man ne Maß intus hat...Gute Nacht.
Wie wird das chemische Element Brom gewonnen?

Man nimmt eine Handvoll Brombeeren, lässt diese zur Erde fallen. Die Beeren verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren und Brom wird frei."


Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das Binärsystem verstehen und die, die es nicht verstehen.


Benutzeravatar
DerGeneral
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 212
Registriert: 03 Februar 2010 00:00
Wohnort: Bieswang

Bier mit über 30% Alkohol

Beitrag von DerGeneral » 30 Mai 2010 15:54

da reicht schon der Schorschbock aus in der 1/2 liter Flache um einen nieder zustrecken, der hat 16%

Benutzeravatar
Grillmeister
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 3
Registriert: 21 Juni 2011 00:00

Bier mit über 30% Alkohol

Beitrag von Grillmeister » 21 Juni 2011 11:24

Wie zur Hölle schmeckt den ein Bier mit 30% Alkohol??? Das nenne ich mal ein Starkbier!

Benutzeravatar
DerGeneral
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 212
Registriert: 03 Februar 2010 00:00
Wohnort: Bieswang

Bier mit über 30% Alkohol

Beitrag von DerGeneral » 19 Juli 2011 00:04

Hallo miteinander,
ich kann Dir sagen wie Bier mit 41% schmeckt.
Mein Getränkelieferant des Vertrauens hat mir von einer vorher beschriebenen fränkischen Brauerei eine Flasche besorgt. Kostenpunkt 99 Euro
Es schmeckt sehr stark malzig und hat nichts mit Bier mehr zu tun. Am besten man trinkt sowas aus einem Schapsglas und genießt jedes Glas.
Für Bierliebhaber ist es ein edles Geburtstagsgeschenk .

Gruss Jens

Benutzeravatar
geognost
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 522
Registriert: 24 Juli 2009 00:00

Bier mit über 30% Alkohol

Beitrag von geognost » 19 Juli 2011 07:29

Trotzdem Geschmackssache - als Bierliebhaber mag ich das herbe an dem getränk. Bei 41% ist das dann aber eher "Biersirup" und da ist nichts herbes mehr dabei.

Gruß micha

Benutzeravatar
Claus
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 7
Registriert: 07 März 2012 00:00

Bier mit über 30% Alkohol

Beitrag von Claus » 09 März 2012 16:14

Bier über 20% schmeckt mir auch nicht mehr. Alles andere ist okay. Aber wenns dann wirklich nicht mehr wie Bier schmeckt. Lieber nicht. Außerdem kann ich von dem normalen Bier ein paar Flaschen mehr trinken. Vom, sagen wir, Schorchbräu" kipp ich ja schon nach dem ersten halben Glas aus den Latschen. :schlecht:

Benutzeravatar
Alche
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 8
Registriert: 11 Oktober 2013 12:26

Re: Bier mit über 30% Alkohol

Beitrag von Alche » 17 Oktober 2013 11:55

Hmm, ich persönlich finde es auch nicht soo schön, wenn das Bier zu viele Prozente hat. Das nimmt dem Bier dann irgendwie seinen typischen Charakter. Wenn ich Bier trinke, dann aber sowieso eher edles Bier, das ich mir von professionellen herstellern hole wie dort etwa. Nur Wein trinke ich selbst gemacht :) Bei Bier traue ich am ehesten den Herstellern von denen ich weiß, dass sie ihr Handwerk verstehen!
Wer keinen Anfang wagt, kann auch nie am Ende seinen Erfolg feiern.

Benutzeravatar
honigkuchenpferd
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 7
Registriert: 14 Juni 2014 10:50
Wohnort: Aue

Re: Bier mit über 30% Alkohol

Beitrag von honigkuchenpferd » 07 Juli 2014 18:21

Ein Bekannter hat sich auch mal an das eigene Bierbrauen gemacht.
Er wollte natürlich auch gleich das stärkste Bier herstellen. Lobenswerter Ansatz, wenn man so einen sehr starken Bock herstellen möchte. Soweit ich mich erinnern kann, war dieser Bock aber nicht annähernd an den 30%.
Trotzdem war das Bier wirklich nicht mehr zu trinken.
Ich glaube da musste so viel Zucker und alles rein, dass es geschmacklich alles andere als gut war.
Was nicht passt, wird passend gemacht!

Benutzeravatar
DerGeneral
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 212
Registriert: 03 Februar 2010 00:00
Wohnort: Bieswang

Re: Bier mit über 30% Alkohol

Beitrag von DerGeneral » 09 Oktober 2014 07:21

wie zur Hölle schafft man,mit einer normalen Vergärung annähernd 30%? Ein Bock vom Schorch, wird durch das Eisbockverfahren hergestellt. Das heißt , Bock herstellen,ins Eisfach, Eis abschöpfen und wieder ins Eisfach usw.usw. . Das ganze dauert ewig und ist Kosten intensiv. Deshalb kosten solche Flaschen ein kleines Vermögen.
Letztens habe ich eins von Ihm mit 20% getrunken, sowas genießt man nach meiner Meinung im Sherryglas und nicht im Willybecher. Für Pils oder Weizen Liebhaber ist sowas nicht, er schmeckt stark malzig,Hopfen ist kaum erkennbar.

Gruß

Steiner111
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 483
Registriert: 29 Dezember 2013 20:50

Re: Bier mit über 30% Alkohol

Beitrag von Steiner111 » 09 Oktober 2014 11:52

So ein edeles und teures Bier trinkt man bestimmt nicht wie ein normales Bier ausen Supermarkt

Antworten

Zurück zu „Bierbrauer“