alle Brote gehen hooooch! ;-)

Antworten
Benutzeravatar
MetNewbi
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1368
Registriert: 18 September 2007 00:00

alle Brote gehen hooooch! ;-)

Beitrag von MetNewbi » 22 Mai 2011 15:18

Hallo,

eine Brotbackmischung, die als eiserne (Wochenend)Reserve längere Zeit im Schrank steht, kann u.U. "Panzerplatten" liefern, wenn die darin enthaltene Trockenhefe nicht mehr richtig will.
Darum habe ich mal spaßenshalber einen TL Portwein-Trockenhefe mit in den Backautomaten geworfen 8-)
Selbst ein schwerer Vollkornteig, der beim Abkühlen gerne mal wieder in der Mitte einfällt, ist schön aufgegangen und standfest! :D

Gruß Gerald
Wo einst meine Leber war
ist heute eine Minibar

Benutzeravatar
fibroin
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 9701
Registriert: 25 Mai 2004 00:00

alle Brote gehen hooooch! ;-)

Beitrag von fibroin » 22 Mai 2011 16:33

Damit können wir eine uralte Diskussion wieder anstoßen: Wenn man mit Weinhefe backen kann, wird man mit Backhefe...

ist ja schon gut
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

Benutzeravatar
MetNewbi
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1368
Registriert: 18 September 2007 00:00

alle Brote gehen hooooch! ;-)

Beitrag von MetNewbi » 22 Mai 2011 16:38

Können kann man schon... aber will man das auch trinken? ?-|
Wo einst meine Leber war
ist heute eine Minibar

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 26323
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

alle Brote gehen hooooch! ;-)

Beitrag von Fruchtweinkeller » 22 Mai 2011 17:06

Wenn ich flüssiges Brot haben will nehme ich den Mixer... aber gegen festen Wein ist nichts einzuwenden :D
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
MetNewbi
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1368
Registriert: 18 September 2007 00:00

alle Brote gehen hooooch! ;-)

Beitrag von MetNewbi » 22 Mai 2011 17:14

Frei nach dem Motto: das bisschen, was ich esse, kann ich auch trinken! :-x
Wo einst meine Leber war
ist heute eine Minibar

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 6854
Registriert: 13 August 2007 00:00

alle Brote gehen hooooch! ;-)

Beitrag von JasonOgg » 23 Mai 2011 07:45

@Metnewbi, wie lange hast Du den Teig gären lassen?
Hast Du nachgezuckert?

Ich überlege gerade, was da passieren würde :D
Mit ein bischen Pflege bekommt man den Brotteig bestimmt in ein paar Tagen auf 10% 8-)

Braucht man für den Teig dann Hefenährsalz?

Im Herbst etwas Holunder für die Farbe :schlecht:
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
MetNewbi
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1368
Registriert: 18 September 2007 00:00

alle Brote gehen hooooch! ;-)

Beitrag von MetNewbi » 23 Mai 2011 17:36

Der Teig ist ganz normal per Programm vom Backautomaten angemischt und gebacken worden. Also so 20-30 min hatte er Zeit zum gehen, denke ich mal. Das Brot ist ja nach anderthalb Stunden ca. fertig. Es ist schnittfest, aber locker.

Erst habe ich ja überlegt, ob ich meinen Bodensatz nach den Abfüllen im Backautomaten "verklappe" :twisted:

Gruß Gerald
Wo einst meine Leber war
ist heute eine Minibar

Antworten

Zurück zu „Kochen mit Wein“