Weindatenbank von Anfang bis zur Lagerverwaltung

Kleine Helfer erleichtern die Arbeit
Benutzeravatar
gerd
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 53
Registriert: 08 August 2012 00:00

Weindatenbank von Anfang bis zur Lagerverwaltung

Beitrag von gerd » 06 November 2012 22:40

Fruchtweinkeller hat geschrieben: Einheiten sind aber schon sinnvoll :D
ja aber auf dem Etikett steht dann "13,5 Vol%". Bei der Engabe ist das irrelevant.

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3111
Registriert: 27 September 2011 00:00

Weindatenbank von Anfang bis zur Lagerverwaltung

Beitrag von 420 » 06 November 2012 22:42

und ob Säure, Alkohol oder auch Schwefelangaben wäre für mich auch nicht verkehrt.. Lieber 14 % Alkohol, als 14 g Säure.. :D

Grüße
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 26402
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Weindatenbank von Anfang bis zur Lagerverwaltung

Beitrag von Fruchtweinkeller » 06 November 2012 22:45

Ja, sehe ich genauso.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
gerd
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 53
Registriert: 08 August 2012 00:00

Weindatenbank von Anfang bis zur Lagerverwaltung

Beitrag von gerd » 06 November 2012 22:47

420 hat geschrieben: ..Bewertung könnte man noch etwas differenzierter vornehmen. z.B. 1, 1-, 2+ usw...
gerade gesehen. Das geht einfach, nur statt Zahlen, Textformat wählen und man kann alles eingeben.

[Dieser Beitrag wurde am 06.11.2012 - 23:09 von gerd aktualisiert]

Benutzeravatar
KommandeurMumm
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 870
Registriert: 03 Februar 2012 00:00

Weindatenbank von Anfang bis zur Lagerverwaltung

Beitrag von KommandeurMumm » 07 November 2012 07:58

Moin Gerd.

Nochmal zu den Photoshop-Etiketten: wenn ich die als .jpg auf der Platte ablege, wäre es dann möglich das entsprechende JPG zum dazugehörigen Datensatz zu importieren und oben anzuzeigen, oder gehen nur die Bilder, die schon im Programm sind? Man benutzt ja die Datensätze zur Übersicht über seine Weine, auch und gerade wenn sie schon eine Zeit lang im Regal liegen :) Dann möchte ich die ja auch anhand des Etiketts wiederfinden.

Die Geschichte mit dem druckbaren Datenblatt war so gemeint:
Mir ist natürlich klar, dass man mit so einer Datenbank in erster Linie die Papierwirtschaft reduzieren will, was ich für sinnvoll halte :) Wenn man aber das Datenblatt eines bestimmten Weins z.B. ins Forum stellen will, wäre doch eine Ausgabe als in sich geschlossenes Datenblatt nett. Aber so wie ich das verstanden habe, willst du sowas in der Art ja einbauen. Mir ging es nicht unbedingt darum, dass man das auch aus deinem Programm heraus drucken können muss. Also alles gut :)
"Der Mann, der den Berg abtrug, ist der gleiche, den man jahrelang kleine Steine tragen sah."
- Chinesische Weisheit

Benutzeravatar
gerd
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 53
Registriert: 08 August 2012 00:00

Weindatenbank von Anfang bis zur Lagerverwaltung

Beitrag von gerd » 07 November 2012 08:35

@KommandeurMumm,

du kannst auch deine fertigen Etiketten in dem Ordner abspeichern und dann das Etikett bei dem Wein anzeigen lassen. Die Größe spielt auch keine Rolle,(über 200kb sollten sie nicht sein) weil das Bild an den Rahmen angepasst wird.
Einen Ausdruck über den Wein und den Gärverlauf wird es auch geben. Den kann man dann als Pdf Drucken und versenden.

Gruss

[Dieser Beitrag wurde am 07.11.2012 - 13:09 von gerd aktualisiert]

Benutzeravatar
tiga
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1470
Registriert: 21 September 2009 00:00

Weindatenbank von Anfang bis zur Lagerverwaltung

Beitrag von tiga » 07 November 2012 20:04

Hallo

ich habe schon ewig nicht mehr mit Access gearbeitet.
Die Datenbanken lassen sich ja ohne große Probleme auch in richtige Datenbankformate exportieren. Wie sieht es mit den Masken usw. aus, lassen sich die auch nach php exportieren?
Wenn ja, könnte man das Ganze ja wunderbar auf nem LAMP laufen lassen und auch per Smartphone/Tablett drauf zugreifen. Das wäre dann ideal, weil man ja nur noch nen Browser braucht und von dem Winzigweichtrödel unabhängig ist.
Gruss
Jan

Ich bin nicht politisch korrekt.

Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/foodpornlc

Benutzeravatar
gerd
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 53
Registriert: 08 August 2012 00:00

Weindatenbank von Anfang bis zur Lagerverwaltung

Beitrag von gerd » 07 November 2012 20:13

@tiga,

da kenne ich mich nicht mit aus. Ich bin auch nur ein Access Anfänger.

Gruss Gerhard

Ps. die Datei ist zur Probe fertig (neuer Betrag)

[Dieser Beitrag wurde am 07.11.2012 - 20:18 von gerd aktualisiert]

die--isa
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 54
Registriert: 03 Oktober 2013 10:10

Re: Weindatenbank von Anfang bis zur Lagerverwaltung

Beitrag von die--isa » 08 November 2014 07:56

Huhu ich hätte auch Interesse daran das Ganze mal auszuprobieren :)

Kann man die Software denn noch bekommen?

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 26402
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Weindatenbank von Anfang bis zur Lagerverwaltung

Beitrag von Fruchtweinkeller » 08 November 2014 22:14

Habe den Gerd leider schon lange nicht mehr im Forum gesehen.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Dido
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 48
Registriert: 30 Oktober 2014 10:06

Re: Weindatenbank von Anfang bis zur Lagerverwaltung

Beitrag von Dido » 30 Oktober 2015 05:11

gerd hat geschrieben:ja es sind noch ein paar Felder die man hinzufügen kann. Das ist auch nur der Anfang. Wenn ich soweit bin, sende ich die Testversion raus und warte auf Änderungswünsche.
Was ist daraus geworden?
Im Wein liegt Wahrheit, weil sie dort nicht mehr stehen kann.

© Manfred Hinrich (*1926), Dr. phil., deutscher Philosoph

_____________________________________________________

Becks
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 140
Registriert: 09 September 2013 13:44

Re: Weindatenbank von Anfang bis zur Lagerverwaltung

Beitrag von Becks » 30 Oktober 2015 15:18

tiga hat geschrieben:Hallo

ich habe schon ewig nicht mehr mit Access gearbeitet.
Die Datenbanken lassen sich ja ohne große Probleme auch in richtige Datenbankformate exportieren. Wie sieht es mit den Masken usw. aus, lassen sich die auch nach php exportieren?
Klar lässt sich das Ganze auch mit PHP und einer Datenbank dahinter (MySQL) erledigen (Masken jedoch nicht 1:1 einfach kopieren). Wenn ich doch nur (noch) mehr Zeit hätte dann wäre solch eine Bastelei eigentlich kein grosses technisches Problem. Aber derzeitig habe ich schon zu viele Datenbanken um die Ohren um das auch noch als Idee/Projekt angehen zu können. :(

Antworten

Zurück zu „Software und Apps für die Weinbereitung“