Vini Adiutor

Kleine Helfer erleichtern die Arbeit
Benutzeravatar
Catwiesel
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1190
Registriert: 08 Juli 2006 00:00
Wohnort: Im Süden Deutschlands

Vini Adiutor

Beitrag von Catwiesel » 13 September 2008 22:04

Hallo :)

ich arbeite gerade an einem Weinansatzverwaltungsprogramm.

Was sollen die Hauptfunktionen sein?
- wird eine Liste haben aller Zutaten
- wird eine Liste der FWK Rezepte haben
- soll beim Ansetzen helfen Mengen umzurechnen
- soll eine Hilfe sein einen Wein ohne 1:1 Rezept zu erstellen
- soll beim protokolieren für laufende ansätze helfen
- wird einen säure-zucker rechner haben
- zutaten, rezepte, ansätze, sogar flaschen aus ansätzen sind mitteinander verlinkt
- schnell-link zum fwk, hwk, forum sowie hierher für support

Was sonst noch alles dazukommen soll:
- fenster grösser/kleiner stellen
- ansätze/protokolle drucken
- label-design+seriendruck
- volle dokumentation+hilfe datei


Da ihr das Zielpublikum seid wird natürlich der Support und der Download-Link hier gepostet.

Erstmal ein Screenshot

img133.imageshack.us/my.php?imag … 01atk6.jpg


jetzt brauch ich aber eure hilfe. :)

erstmal, falls einer in latein ein richtiges käpselchen ist können wir mal über den programmnamen reden (bzw seine richtigkeit)

und zweitens...
wenn für funktionen (die nicht genannt wurden) meint ihr habe ich vielleicht vergessen und dürfen nicht fehlen in dem ultimativen-wein-helfer ?

Vielen Dank
Catwiesel

[Dieser Beitrag wurde am 17.09.2008 - 15:46 von catwiesel aktualisiert]
Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der bleibt ein Thor sein Leben lang.
(Martin Luther)


Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 26385
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Vini Adiutor

Beitrag von Fruchtweinkeller » 13 September 2008 22:43

Der "Wegschütten"-Button lädt ein zum rumspielen :D

Ich bin kein Lateiner, aber der Namen geht nicht gut über die Lippen. Wie wäre es mit "Vinum Control" oder "Vino Master"?
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Catwiesel
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1190
Registriert: 08 Juli 2006 00:00
Wohnort: Im Süden Deutschlands

Vini Adiutor

Beitrag von Catwiesel » 13 September 2008 23:17

na dann is ja gut dass da noch nix passiert wenn man den knopf drückt :)

hm, also mittlerweile habe ich mich gut an den namen gewöhnt und mir gefällt er, wenn ich ehrlich bin auch besser wie standard kombinationen mit master und control. ausserdem war es absicht kein englisch zu verwenden.
was ich allerdings auch nicht möchte ist ein ans lateinische angelehnter name über den sich jeder vor fehlern zusammen kringelt der 1 jahr latein hatte :)
Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der bleibt ein Thor sein Leben lang.
(Martin Luther)


Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 26385
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Vini Adiutor

Beitrag von Fruchtweinkeller » 13 September 2008 23:20

Dein Programm, deine Entscheidung. Ich weise allerdings daruf hin dass ich nicht ein Jahr Latein hatte. Als nicht-fremdsprach talentiertes Etwas habe ich Französisch gewählt zum Vergessen. Sorry, Wok :P

[Dieser Beitrag wurde am 13.09.2008 - 23:20 von Fruchtweinkeller aktualisiert]
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Strandromantiker
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 16
Registriert: 09 September 2008 00:00

Vini Adiutor

Beitrag von Strandromantiker » 13 September 2008 23:25

Ja, der Vinum Adiutor kommt nicht gut über die Lieppen...
Was sollte es denn mal heißen??? Hatte 4Jahre Lateinunterricht, also kein Experte, aber Adiutor ist kein mir bekanntes Wort. Ha, aber google sei Dank weiß ich nun, dass es "Gehilfe" heißt. Ich denke dann sollte es mit Genitiv Vini Adiutor heißen, also des Weines Gehilfe... besser fände ich fermentui adiutor, der Gärungsgehilfe. Da bin ich mir aber nicht so ganz sicher, da ich die Deklination von fermentum (Gärung) nicht kenne.
Find ich aber noch genau raus =)
Wobei... fermentui adiutor geht auch nicht so gut über die Lippen.
Sagt doch mal einige Deutsche Namen und ich seh zu, dass ich ne lateinische Entsprechung dazu finde!


Grüße

[Dieser Beitrag wurde am 13.09.2008 - 23:28 von Strandromantiker aktualisiert]
„Die Jugend liebt heute den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt mehr vor älteren Leuten und diskutiert, wo sie arbeiten sollte. Die Jugend steht nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widerspricht den Eltern und tyrannisiert die Lehrer.“
~ Sokrates (469 - 399 v.Chr.)


Benutzeravatar
postola
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 15
Registriert: 15 Juli 2008 00:00

Vini Adiutor

Beitrag von postola » 13 September 2008 23:38

catwiesel hat geschrieben:...ausserdem war es absicht kein englisch zu verwenden.
Wenn es kein englisch sein soll.... wie wäre es mit Deutsch?

Ich finde den zweiten Teil des aktuellen Namen auch nicht sonderlich gut. Aber das ist Deine Entscheidung.

BTW: Den Debug-Menüpunkt finde ich interessant, was verbirgt sich denn dahinter?
BTW2: Welche Entwicklungsumgebung verwendest Du?

postola

Benutzeravatar
Catwiesel
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1190
Registriert: 08 Juli 2006 00:00
Wohnort: Im Süden Deutschlands

Vini Adiutor

Beitrag von Catwiesel » 14 September 2008 00:01

@ fwk
da biste nicht allein, ich hab auch alles aus dem französisch unterricht vergessen (ausnahme: je ne sais pas!)
Und mit dem Jahr Latein war niemand persönlich gemeint sondern eine fiktive person die früher oder später einen fehler im titel findet.

@strandromantiker
also, weinhelfer oder weingehilfe ist schon richtig. so soll es heissen nur eben in richtigem nicht internet-übersetz-seite latein :)
es liegt aber wohl an dem adiutor dass es schlecht über die lippen geht, da könnte man doch ein synonym für hilfe/gehilfe suchen zb wein assistent.
fermentui adiutor ist ein no go, brauchst dich mit der fement... form nicht rumärgern. danke dennoch :D

@postola
was wird schon hinter debug sein. alles mögliche was ich an funktionen/formen brauch die in der fertigen version nicht zum funktionsumfang gehören :)
screenshot:

das programm schreibe ich mit delphi, datenbankanbindung über mybase und die datenbank selber besteht aus xml-dateien.
Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der bleibt ein Thor sein Leben lang.
(Martin Luther)


Benutzeravatar
Bubbles
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 65
Registriert: 08 Juni 2008 00:00

Vini Adiutor

Beitrag von Bubbles » 14 September 2008 10:55

@catwiesel
Hallo,
Wie teuer wird dann dein Prog, wenn es fertig ist?
Vielleicht gibst ne Gratis Version für alle FWK-Member? ;) ....
Ich trinke sehr wenig, dafür oft und dann viel.

Benutzeravatar
Sigg
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 120
Registriert: 27 September 2007 00:00

Vini Adiutor

Beitrag von Sigg » 14 September 2008 13:28

Klingt gut und für jemanden der 6 jahre Latein hatte gehts gut über die Lippen.

aber falls du was anderes für Helfer suchst:
socius, comes, amicus

oder Gehilfe:
minister 8-)

Leider war ich in Grammatik immer ne Null
(Banknachbar sei hab ich das überstanden)

Gruß Sigg
Ex oriente lux!
Aus dem Osten kommt das Licht!
Oenologie, die einzige Wissenschaft, die man auch volltrunken noch fehlerfrei aussprechen kann.


Benutzeravatar
Catwiesel
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1190
Registriert: 08 Juli 2006 00:00
Wohnort: Im Süden Deutschlands

Vini Adiutor

Beitrag von Catwiesel » 14 September 2008 14:27

das programm wird nichts kosten und für alle kostenlos zur verfügung stehen. freeware :)

und wer so ein schlechtes gewissen hat software zu benutzen die nichts gekostet hat kann mir immernoch nen euro oder ne flasche wein schicken :)

aber müssen tut keiner!
Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der bleibt ein Thor sein Leben lang.
(Martin Luther)


Benutzeravatar
Bubbles
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 65
Registriert: 08 Juni 2008 00:00

Vini Adiutor

Beitrag von Bubbles » 14 September 2008 14:51

@catwiesel
Yeahhhhh!
Dann muss es nur noch was taugen (scherz).
Das is cool.Respekt.
Ich weiß was das für Arbeit ist, bin selbst ein Programmierer.

Kannst ja auch den link auf meine Fruchtweinbewertungsseite miteinbauen:
debugger.kilu.de/fruchtweinbewer … zeigen.php

(hat bis jetzt noch kein schönes Layout, ich mach das mal bei Zeiten.)

Grüße
Ich trinke sehr wenig, dafür oft und dann viel.

Benutzeravatar
Josef
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 4774
Registriert: 06 Februar 2005 00:00

Vini Adiutor

Beitrag von Josef » 14 September 2008 22:46

Bin sehr gespannt auf die erste Version.
Bei der Gelegenheit möchte ich Sigg´s Vorschlag noch mal aufgreifen: Minister hört sich als Name für dein Programm garnicht schlecht an, oder?
Oder auch Weinminister. Was hälst du von Kellermeister? :shock:

Antworten

Zurück zu „Software und Apps für die Weinbereitung“