SiebenFässerWein

Kleine Helfer erleichtern die Arbeit
Veet
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 51
Registriert: 06 April 2004 00:00

SiebenFässerWein

Beitrag von Veet » 06 November 2005 22:15

Hallo,

ich habe mir auch eine kleine Anwendung zum Errechnen diverser Zuckerwerte geschrieben.

Vielleicht hab ihr mal Lust einen Blick darauf zu werfen.

SiebenFässerWein-betaversion

Viel Spass

[Dieser Beitrag wurde am 06.11.2005 - 22:27 von Veet aktualisiert]
Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden dieser Welt sind jene, aus denen man trinkt.

Joachim Ringelnatz


Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28261
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

SiebenFässerWein

Beitrag von Fruchtweinkeller » 06 November 2005 23:53

Schönes Programm!

Wobei ich kürzlich (bildlich gesprochen) die Hosen herunter lassen musste: Der feste Umrechungsfaktor Oechsle Zuckergehalt in g/l ist eigentlich falsch:

www.foren.de/system/index.php?id=frucht ... id=2073203

In manchen Büchern gibt es zur Umrechung Tabellen. Kann man sowas ohne großen Aufwand in so eine Software einbauen? Das wäre einfach genauer.

Die Frage richtet sich natürlich ebenso an die Autoren der anderen Programme ;)
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Am Rande des Wahnsinns hat man die beste Aussicht.

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
fibroin
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 9841
Registriert: 25 Mai 2004 00:00

SiebenFässerWein

Beitrag von fibroin » 07 November 2005 00:03

Hallo Feet,
das Programm ist gut, doch die Hefestammgeschichte ist wohl noch nicht fertig. Jedenfalls komme ich da nicht weiter. :(

@Andreas
Klar, kann man die unterschiedlichen Umrechnungsfaktoren einbauen. Kannst du so welche mal hier veröffentlichen? :schlecht:
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28261
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

SiebenFässerWein

Beitrag von Fruchtweinkeller » 07 November 2005 00:09

Ich wollte (von euch inspiriert) "für Fortgeschritte" eine Seite dazu schreiben. Sobald ich Zeit dafür finde erhahrt ihr es unter "Neuigkeiten".

Für Ungeduldige: Eine Tabelle gibt es im Kitzinger.

[Dieser Beitrag wurde am 07.11.2005 - 00:13 von Fruchtweinkeller aktualisiert]
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Am Rande des Wahnsinns hat man die beste Aussicht.

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Veet
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 51
Registriert: 06 April 2004 00:00

SiebenFässerWein

Beitrag von Veet » 07 November 2005 09:04

@fibroin

Hallo fibroin,

die Dateien (*.yea) mit den Hefestämmen liegen Standardmäßig in
C:ProgrammeSiebenFaessserWeinyeast

Das sollte ich vielleicht noch als Standardverzeichnis im Öffnen-Dialog einstellen...


@Fruchtweinkeller

hast Du eine Näherungsformel für die genaue Umrechnung ?
Ansonsten habe ich von ein Buch "Schnappsbrennen als Hobby", da müßte auch eine Tabelle drin sein, welche ich als Grundlage mal nehmen kann.
Ich werd mich auf alle Fälle mal daran versuchen eine genauere Umrechnung hinzukriegen...

Gruss Veet

[Dieser Beitrag wurde am 07.11.2005 - 10:38 von Veet aktualisiert]
Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden dieser Welt sind jene, aus denen man trinkt.

Joachim Ringelnatz


Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28261
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

SiebenFässerWein

Beitrag von Fruchtweinkeller » 07 November 2005 12:07

Habe folgende Formel gefunden, habe diese aber noch nicht mit den mir zur Verfügung stehenden Tabellen verglichen:

Brix = (°Oe + 5,0908)/4,5522

Wobei Brix der Zuckergehalt in Gewichtsprozent der Lösung ist. Eine Zuckerlösung mit einem Brix enthält also 10 g/l Zucker.

Anhand der Angabe in g/l muss man anschließend den potentiellen Alkoholgehalt erreichnen.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Am Rande des Wahnsinns hat man die beste Aussicht.

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Tom
Unregistriert
Unregistriert

SiebenFässerWein

Beitrag von Tom » 07 November 2005 13:27

hallo!

vieleicht ist eine verlinkung zu

www.schnapsbrennen.at/zuckerAlkohol.php

von nutzen.

ich perönlich habe einige listen miteinander verglichen und arbeite mit dem mittelwerten davon.

Veet
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 51
Registriert: 06 April 2004 00:00

SiebenFässerWein

Beitrag von Veet » 07 November 2005 18:20

@Tom

danke Tom. Ich denke ich verwende die Formeln dieser Seite ([url=http://www.schnapsbrennen.at/zuckerAlkohol.php" target="new"/>www.schnapsbrennen.at/zuckerAlkohol.php) und setze sie ineinander ein. Das grenzt an höhere Mathematik (ABI schon 17 Jahre her) aber es geht... :schlecht:
Ich stelle die neue Beta mit den neuen Formeln heute Abend in Netz. Leider habe ich keine Kitzinger Weinfibel zum vergleichen. Ich werde mir aber eine besorgen und mal abgleichen. Wer Tabellen hat kann dann ja mal die Ergenisse posten...

Gruss
Veet
Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden dieser Welt sind jene, aus denen man trinkt.

Joachim Ringelnatz


Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28261
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

SiebenFässerWein

Beitrag von Fruchtweinkeller » 07 November 2005 18:42

Den Rechner kenne ich auch. Ich vermute aber, auch der hat Leichen im Keller. Gebt mal spaßhalber 10 Brix ein (das sind definitionsgemäß 100 g/l), da bekommt Ihr 104,25 g/l Alkohol...

Eine Umrechnungsformel Oechsle in Brix wird unter dem Rechner genannt, aber auch diese funktioniert mit einem festen Umrechungsfaktor... Da diese Formel in die Formel zur Umrechung Brix in g/l eingesetzt wird kann letztere wohl nicht stimmen :?:
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Am Rande des Wahnsinns hat man die beste Aussicht.

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28261
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

SiebenFässerWein

Beitrag von Fruchtweinkeller » 07 November 2005 18:48

Da ich noch im Labor bin wird heute definitiv nix mehr aus der Schreiberei an der Homepage. Ich habe aber einen Link zu einem Handbuch gefunden, auf dessen Seite 13 Ihr eine Tabelle Brix -> °Oe findet. Auch ansonsten ist das Handbuch sehr informativ.

dlr-westpfalz.rlp.de/internet/global/themen.nsf/ALL/8C1C149A88B0AD83C1256FBD004A7AD4/$FILE/Praktikerhandbuch_zur_Oenologie.pdf

[Dieser Beitrag wurde am 07.11.2005 - 18:48 von Fruchtweinkeller aktualisiert]
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Am Rande des Wahnsinns hat man die beste Aussicht.

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Veet
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 51
Registriert: 06 April 2004 00:00

SiebenFässerWein

Beitrag von Veet » 07 November 2005 19:47

Sodele....

Die neue Beta 9.1 ist fertig

[url=http://vetters.danube-valley.com/downlo ... 1_beta.zip" target="new"/>vetters.danube-valley.com/downloads/setup_9_1_beta.zip

Auch unter meiner privaten Homepage
[url=http://www.vetters.info" target="new"/>www.vetters.info unter myDownloads zu erreichen...

Gruss
Veet
Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden dieser Welt sind jene, aus denen man trinkt.

Joachim Ringelnatz


Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28261
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

SiebenFässerWein

Beitrag von Fruchtweinkeller » 07 November 2005 20:33

Läuft 8-)
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Am Rande des Wahnsinns hat man die beste Aussicht.

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Antworten

Zurück zu „Software und Apps für die Weinbereitung“