Außergewöhnliche Obstpflanzen beim großen A

Antworten
Benutzeravatar
Neugierer
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 894
Registriert: 28 Oktober 2004 00:00
Wohnort: Mitten in Hessen
Kontaktdaten:

Außergewöhnliche Obstpflanzen beim großen A

Beitrag von Neugierer » 17 Juli 2012 21:17

Hallo !

ALDI Nord hat am/ab dem Do 26.07.12
außergewöhnliche Obstpflanzen
im Angebot !

Dabei sind:
Gojibeere, Feige, Granatapfel, Apfelbeere, Maulbeere und Cranberry

Viel Spaß damit !

neugierer ...
... hat Apfelbeere und Granatapfel zuHause,
nicht mehr dabei sind: die bayern Feige (war nichts), die Cranbeerystäuchlein konnten sich nicht durchsetzen
Gruß, Neugierer ...

Lecker Honig, lecker Wein .... so soll es sein !

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 6882
Registriert: 13 August 2007 00:00

Außergewöhnliche Obstpflanzen beim großen A

Beitrag von JasonOgg » 18 Juli 2012 13:23

Erst einmal Danke für den Hinweis.

Aber, ist das wieder Leute Vera*ung?

Brauchen Cranberries nicht auch sauren Boden?
Sind das winterfeste Feigen?
Granatapfel halte ich für nicht winterfest.
Wissen potentielle Gärtner, dass der gemeine Bocksdorn ziemlich gemeine Ausläufer treibt und Wurzelsperren braucht?
Maulbeeren wollen es auch nicht zu kalt, werden dafür aber ziemlich große Bäume.

Am pflegeleichtesten sind da noch die Apfelbeeren. Die werden gerade reif, ich habe sie vorgestern eingenetzt.

Edit fragt Neugierer:
Hast Du einen richtigen Granatapfel im Garten oder im Haus?

[Dieser Beitrag wurde am 18.07.2012 - 13:24 von JasonOgg aktualisiert]
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
Neugierer
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 894
Registriert: 28 Oktober 2004 00:00
Wohnort: Mitten in Hessen
Kontaktdaten:

Außergewöhnliche Obstpflanzen beim großen A

Beitrag von Neugierer » 18 Juli 2012 15:12

Hallo !
JasonOgg hat geschrieben: Erst einmal Danke für den Hinweis.

Aber, ist das wieder Leute Vera*ung?

Edit fragt Neugierer:
Hast Du einen richtigen Granatapfel im Garten oder im Haus?

Ja, die Cranbeeries haben hier neben dem Rhododendron gesessen, dort ist der Boden extra für diesen angesäuert (Rindenmulch), die Bodenqualität ist für diesen Optimal.

Der Granatapfel steht im Wintergarten (nur im Winter), würde sagen bis knapp unter 0°C macht Ihm nichts aus.

Da ist meine HoyaSanta weit empfindlicher, die hatte sich super entwickelt und bekam dann nochmal (letztes oder vorletztes Jar) einmal einen kurzen Kältehieb - davon hat sie sich bis heute richtig erholt.

Die Apfelbeere (Aronia) ist in unseren Breiten (seit 3 ... 4 ... 5 Jahren) winterfest.

Im Saarland hat es den Aronienhof (daher ist unser), dort stehen mind. 100 dieser Pflanzen.

Meine Feige (bayernFeige, Frostfest bis -15°C, selbstfruchtend, wuchs jedes Jahr nur ohne Frucht).

Die Croatzbeere wird dieses Jahr nicht überleben, da nur buschig mit kleinsten, bitteren Früchten.


Gruß
neugierer ...
... meint das jeder für sich (und vorab) entscheiden sollte ob das A-Nord Angebot eine Verarsche ist.
Gruß, Neugierer ...

Lecker Honig, lecker Wein .... so soll es sein !

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 6882
Registriert: 13 August 2007 00:00

Außergewöhnliche Obstpflanzen beim großen A

Beitrag von JasonOgg » 18 Juli 2012 15:36

Neugierer hat geschrieben:Die Apfelbeere (Aronia) ist in unseren Breiten (seit 3 ... 4 ... 5 Jahren) winterfest.
Jo, Apfelbeeren haben auch bei uns keine Probleme, wenn sie in Norwegen wachsen.

Bei mir sind dieses Jahr sogar richtig welche dran. Mal sehen, wieviel das wird.
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 6882
Registriert: 13 August 2007 00:00

Außergewöhnliche Obstpflanzen beim großen A

Beitrag von JasonOgg » 06 August 2012 13:21

Nachdem auf der Granatenverpackung "winterfest" stand konnte ich mich nicht bremsen :schlecht:
Mal sehen, was daraus wird.

Die zwei Cranberries sind Lückenfüller zwischen den Kulturheidelbeeren.

Die Qualität war besser als erwartet, immerhin durchwurzelte Töpfchen. Ansonsten klein und den 2,95€ angemessen, also nicht zu viel erwarten.
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
Ehli
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1989
Registriert: 01 November 2006 00:00

Außergewöhnliche Obstpflanzen beim großen A

Beitrag von Ehli » 29 August 2012 17:15

Komm eben von der Wiese :!:
JasonOgg hat geschrieben: Jo, Apfelbeeren haben auch bei uns keine Probleme, wenn sie in Norwegen wachsen.

Bei mir sind dieses Jahr sogar richtig welche dran. Mal sehen, wieviel das wird.
Apfelbeere alle Büsche im 3 Jahr mit Jauche verbrannt. Hass total. Die treiben mittlerweile auf ner Fläche von 5m² aus dem Boden, so 3-4 cm hoch. Dreimal darfst Du raten wer die beim Mähen platt macht. :mrgreen:

Andy
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Winston Churchill


Benutzeravatar
Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3141
Registriert: 19 September 2008 00:00

Außergewöhnliche Obstpflanzen beim großen A

Beitrag von Professore » 30 August 2012 08:28

Ehli hat geschrieben: Hass total...
Was haben Dir denn die armen Apfelbärchen getan :?:

Bei mir haben die schwarzen Räuber dieses Jahr rund 1 kg übrig gelassen. Natürlich nur die kleine Sorte, die
großen Beeren haben sie fast alle abgeleert. Da könnt ich Hass kriegen :!:

Gruß

Jochen
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

Antworten

Zurück zu „Sonstiges zum Thema Garten, Obst- und Fruchtanbau“