Gartensaison eröffnet

Wer seinen Garten vorstellen möchte...
Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3531
Registriert: 27 September 2011 00:00

Gartensaison eröffnet

Beitrag von 420 » 03 April 2013 00:51

Hallo,

obwohl der Boden noch gefroren ist, habe ich mir heute 2 kleine Bäume und 2 Sträucher gekauft. Sie stehen noch im Gartenhäuschen und warten auf den Einsatz.

Endlich habe ich eine Quitte. Es ist die Riesenquitte (Birne) von Leskovac und eine Süßkirsche Lapins.

Wenn man keine Arbeit hat....

[Dieser Beitrag wurde am 20.05.2013 - 15:13 von 420 aktualisiert]
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Mondwein
Unregistriert
Unregistriert

Gartensaison eröffnet

Beitrag von Mondwein » 03 April 2013 23:05

hallo,

mein Nachbar hat eine Birnenquitte.
Ein Wahnsinn, welche Riesenmengen an wirklich großen Früchten dieser relativ kleine, kompakte Baum trägt.
Er gibt die Früchte jährlich an einen ortsansässigen Bauern ab und bekommt dafür Apfelmost, veredelt mit seinen Quitten.
Beneiden kann ich ihn dafür nicht, denn viel besser ist es doch, wenn du selbst fähig bist, etwas Gutes daraus zu machen.

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3531
Registriert: 27 September 2011 00:00

Gartensaison eröffnet

Beitrag von 420 » 03 April 2013 23:54

@Mondwein

versuche mal nach dem Rezept von der HP-Seite einen Quittenwein zu machen.

Dafür lasse ich viele andere, auch gekaufte und teure Weine stehen.

Und Quitte-Holunder kann ich auch nur empfehlen.

Versuche doch mal von Deinem Nachbarn so 20 bis 40 kg ab zu zwacken. Stelle ihn dafür in Aussicht einige Flaschen Wein zu bekommen.

Grüße
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

felix
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 529
Registriert: 19 Januar 2006 00:00

Gartensaison eröffnet

Beitrag von felix » 04 April 2013 19:00

Tatsache, mein nach dem FWK-Rezept hergestellter Quittenwein (Jahrgang 2009) trieb mir schon öfters die Tränen in die Augen - Freudentränen, dass mir so etwas wundervolles gelungen ist, jetzt sind auch Tränen der Trauer dabei ob der letzten verbliebenen Flasche... :D

Definitiv: Diesen Herbst gibt es wieder einen! 8-)

Gruß
Christian

O Alkohol, o Alkohol,
dass Du mein Feind bist, weiß ich wohl!
Doch in der Bibel steht geschrieben,
auch Deine Feinde sollst Du lieben.

(gelesen auf einem Schild in einem Weinberg zwischen Laudenbach und Heppenheim an der Hessischen Bergstraße - Autor mir unbekannt)



Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3531
Registriert: 27 September 2011 00:00

Gartensaison eröffnet

Beitrag von 420 » 18 Mai 2013 21:51

Mein kleines Quittenbäumchen, welches ich erst dieses Jahr gepflanzt hab, hat ca. 50 Blüten. Morgen, wenn das Wetter vielleicht mal besser ist, werde ich die Blüten selber mit einem einfachen Pinsel bestäuben. Wenn alle Blüten Frucht ansetzen, wäre es mit Sicherheit erheblich zu viel für den kleinen frisch gepflanzten Baum. Dann muss ich wohl etwas an Fruchtstand reduzieren.

Grüße
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Tompson
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 5540
Registriert: 10 Mai 2004 00:00

Gartensaison eröffnet

Beitrag von Tompson » 19 Mai 2013 12:50

Meine Konstantinobler Apfelquitte ist noch nie gepinselt worden und trägt jedes Jahr reichlich. Und im ersten Standjahr hat sie sich selber gekümmert - ich glaube 3 Quitten hingen zum Schluß dran.

Außerdem, warum willst Du erst pinseln und dann reduzieren? Laß doch die Natur ihr Ding machen ;)
Oak ne jechn!

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3531
Registriert: 27 September 2011 00:00

Gartensaison eröffnet

Beitrag von 420 » 19 Mai 2013 15:04

Wenn ich erst selber bestäube, kann ich die schlechteren Früchte ausselektieren. Und bei der kleinen Menge hält sich der Aufwand in Grenzen.

So wird doch in der Apfelwirtschaft auch eine manuelle Selektion vorgenommen, damit die restlichen Äpfel umso besser werden. Warum sollten wir dies nicht auch bei unseren Früchten für die Weinverarbeitung mit berücksichtigen?

Und hier nun ein Bildchen vom Quittenbäumchen und eine weitere Zugabe aus unserem Garten.







Grüße
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Fruchtwasser
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 554
Registriert: 07 Oktober 2011 00:00

Gartensaison eröffnet

Beitrag von Fruchtwasser » 20 Mai 2013 09:54

Da möchte ich Euch auch meine Quitte zeigen. Es handelt sich hier um eine portugiesische Birnenquitte.



Ich habe sie vor ca. 8 Jahren gepflanzt. Damals war sie 2 oder 3 Jahre alt. Getragen hat sie ganz unterschiedlich. Im 3. Standjahr 3 Quitten, danach 13, dann ein Jahr gar nicht. Dann wieder sehr viele und im Folgejahr gar nicht.

In diesem Jahr hat sie wieder ganz toll geblüht.

Hat eigentlich jemand eine einfache Möglichkeit, den Flaum von den reifen Früchten zu bekommen?

Ich habe mal über 100 KG geschenkt bekommen. Da habe ich die Waschmaschine ohne Waschmittel im Kochwäscheprogramm einmal durchlaufen lassen und anschließen die Quitten kalt gespült. Durch das Aneinanderreiben waren sie dann ganz sauber. Allerdings war die Pumpe verstopft. Der Haussegen hing schief. Also auseinandergenommen und gereinigt.

Liebe Grüße

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3531
Registriert: 27 September 2011 00:00

Gartensaison eröffnet

Beitrag von 420 » 20 Mai 2013 12:29

Selber habe ich den Pflaum mit einem Trockentuch abgerieben.

Aber wie wäre es mit so einer Maschine?

Grüße
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Fruchtwasser
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 554
Registriert: 07 Oktober 2011 00:00

Gartensaison eröffnet

Beitrag von Fruchtwasser » 20 Mai 2013 13:16

Sehr schöne Maschine!

Aber wieder so groß. Ich weiß jetzt schon nicht mehr wohin mit dem ganzen Gedöns.

Liebe Grüße

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3531
Registriert: 27 September 2011 00:00

Gartensaison eröffnet

Beitrag von 420 » 20 Mai 2013 15:11

Geht mir auch so. Deshalb versuche ich dieses Jahr die Quitten und auch Äpfel mit dem Dampfstrahler zu säubern.

Grüße

Hier noch zwei weitere Bilder vom Garten






[Dieser Beitrag wurde am 20.05.2013 - 15:12 von 420 aktualisiert]
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Fruchtwasser
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 554
Registriert: 07 Oktober 2011 00:00

Gartensaison eröffnet

Beitrag von Fruchtwasser » 20 Mai 2013 20:23

Sehr schön hast Du es!

Ist das etwa ein Walnuss-Baum?

Wenn das aktuelle Fotos sind, müstest Du mal wieder den Rasen schneiden.

Liebe Grüe

Antworten

Zurück zu „Du und dein Garten“