Habt ihr Ideen was man in Garten den pflanzen könnte ?

Wer seinen Garten vorstellen möchte...
Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3203
Registriert: 27 September 2011 00:00

Re: Habt ihr Ideen was man in Garten den pflanzen könnte ?

Beitrag von 420 » 16 Juni 2018 19:54

Habe mal gehört, dass man halbe Kartoffeln einflanzen. Ob es hilft, kann ich nicht sagen. Bei youtube hat da es mal einer etwas dokumentiert.

VG
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Igzorn
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1382
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Habt ihr Ideen was man in Garten den pflanzen könnte ?

Beitrag von Igzorn » 16 Juni 2018 20:54

Klar, dann wachsen Kartoffeln. Wenn Du den Giersch dann wie Spinat kochst, dann fehlt nur noch ein Steak und der passende Fruchtwein. :mrgreen:
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr. ... Rechtschreibfehler kommen alle durch dem Handy...

Benutzeravatar
Chesten
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 2240
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Habt ihr Ideen was man in Garten den pflanzen könnte ?

Beitrag von Chesten » 02 Juli 2018 11:57

Ich hatte letztens mal den pH-Wert meines Bodens gemessen bei meinen Beeren lag der bei ca. pH 7 und auf der Rasenfläche bei ca. 6,5 .
Ich denke das liegt noch alles im Rahmen oder ?
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175

Benutzeravatar
Chesten
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 2240
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Habt ihr Ideen was man in Garten den pflanzen könnte ?

Beitrag von Chesten » 06 Juli 2018 17:00

Gestern kam mein Gartenhäcksler und meine Aroniabeere an :D !
Der Gartenhäcksler zum Nachbarn ärgern :twisted: ! Ich sage nur 112 db :shock: !

Die Aroniabeere kommt einen einen 40-cm-Durchmesserkübel ich hoffe dass das klappt :hmm: .
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175

Benutzeravatar
Chesten
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 2240
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Habt ihr Ideen was man in Garten den pflanzen könnte ?

Beitrag von Chesten » 07 Juli 2018 21:08

Die Aroniabeere ich eingetopft und der Häcksler schrurrt wie ein Kätzchen !
Montag werden die Nachbarn geärgert :twisted: !
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175

Benutzeravatar
Nathea
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 694
Registriert: 03 Juli 2012 00:00
Wohnort: Krefeld

Re: Habt ihr Ideen was man in Garten den pflanzen könnte ?

Beitrag von Nathea » 07 Juli 2018 22:57

Na dann mal viel Freude beim Nachbarn-ärgern ;)

Benutzeravatar
Metinchen
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1172
Registriert: 24 Juli 2009 00:00

Re: Habt ihr Ideen was man in Garten den pflanzen könnte ?

Beitrag von Metinchen » 07 Juli 2018 23:55

Beim Nachbarn ärgern ist der Zeitpunkt ein wichtiges Kriterium. Sonntag morgen um 6 Uhr wäre ein guter Zeitpunkt.....
Optimisten leiden ohne zu klagen, Pessimisten klagen ohne zu leiden!

Benutzeravatar
Chesten
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 2240
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Habt ihr Ideen was man in Garten den pflanzen könnte ?

Beitrag von Chesten » 08 Juli 2018 13:48

Da schlafe ich dich selbst noch :mrgreen: ! 6 Uhr morgens an einem Sonntag wach ?!? Ich !?! 8-!
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 6911
Registriert: 13 August 2007 00:00

Re: Habt ihr Ideen was man in Garten den pflanzen könnte ?

Beitrag von JasonOgg » 09 Juli 2018 08:42

Chesten hat geschrieben:
02 Juli 2018 11:57
Ich hatte letztens mal den pH-Wert meines Bodens gemessen bei meinen Beeren lag der bei ca. pH 7 und auf der Rasenfläche bei ca. 6,5 .
Ich denke das liegt noch alles im Rahmen oder ?
Dem Rasen kannst Du ruhig etwas Rasenkalk geben (weiß nicht genau wann, bei dem trockenen Wetter sollte man vielleicht warten), bei den Beeren solltest Du es lassen ;)

Mein Strauch-Schnitt kommt erst in den Häcksler, dann unter die Sträucher. Wie oben erwähnt zieht das aber den Stickstoff aus dem Boden. Daher kommen im Frühjahr immer noch Hornspäne drauf, die zersetzen sich langsam und sind bei den Discountern dann immer im Angebot :)
Jetzt bringt das nicht mehr so viel, denn Beeren sind weg und was die Sträucher noch wachsen sollte stabil und winterfest sein. Bei zu viel Nitrat werden die Äste zu weich. (Gilt auch für Rosen, entweder jetzt oder erst nächstes Jahr).

Du solltest vielleicht mal eine Bodenprobe machen, z.B. bei Raiffeisen oder der LUFA. Das kostet zwischen 20 und 1000€ :mrgreen: je nach Umfang und Service. Kleingärtner bekommen Rabatt, die haben auch Fachberater, die dich unterstützen können, als gemeinnützige Vereine sollten die auch Außenstehende nicht abweisen. Brauchst Du einen Kontakt in Dortmund, dann sag Bescheid, ich kenne da welche.

Ich habe das im Frühjahr machen lassen, Phosphorüberschuss, Kalium und Magnesium Mangel festgestellt. Ich habe mit Patentkali gedüngt und siehe da, es sah alles ganz anders aus.
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Antworten

Zurück zu „Du und dein Garten“