Frühling...:-)

Garten-Impressionen und Garten-Tipps für alle Jahreszeiten
Benutzeravatar
LandyAli
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1725
Registriert: 27 Januar 2007 00:00

Frühling...:-)

Beitrag von LandyAli » 06 Juni 2008 08:29

Interessant allemal. :shock:
Aussagen meinerseits wären da aber reine Spekulation. :-x

Gruß Albert
Wahrscheinlich ist höchstwahrscheinlich genauso unwahrscheinlich wie wahrscheinlich.

Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde.


Benutzeravatar
Tompson
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 5534
Registriert: 10 Mai 2004 00:00

Frühling...:-)

Beitrag von Tompson » 06 Juni 2008 10:27

Ich und Blümchen benamsen :D neeeee :schlecht:

Amseln fressen bei mir alle Trauben deren sie habhaft werden können, weil ich ja nun mal als Ausnahmewinzer (also es ist die Ausnahme, das hier Winzer gibt ;) ) ein Sonderangebot präsentiere. Kirschen liegen auch immer tonneweise angehackt herum, davon gibt es aber genug.
Johannesbeeren ist mir neu, Erdbeeren - nun, da warten unsere Mietzen nur drauf :D
Oak ne jechn!

Benutzeravatar
Dreizehn
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1494
Registriert: 09 September 2005 00:00

Frühling...:-)

Beitrag von Dreizehn » 06 Juni 2008 10:51

@Birgit

Bitte nicht länger auf die Folter spannen!
Übrigens: die E. palustris hat zwei zusätzliche Austriebe bekommen, einer angeschneckt, der andere (fast ganz) abgeschneckt, mit Knospen. Jetzt sind aber kleine Körnchen gestreut.

Benutzeravatar
Birgit
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 7817
Registriert: 03 April 2004 00:00

Frühling...:-)

Beitrag von Birgit » 06 Juni 2008 12:38

8-) 8-) 8-)

Das ist "Roscoea scillifolia" schwarzblütig. Allerdings deutlich kleiner als man nach den Bildern meint. Es ist eine nahe Verwandte von "Roscoea auriculata" der hier schon mehrfach gezeigten Ingwerorchidee.


@Dreizehn

Dann wird die Epipactis sich auch noch weiter vermehren :shock: Schneckenkorn und Orchideen sind bei mir auch immer ein Paar ?-|

Gruß Birgit
Aus dem Feuerquell des Weines, aus dem Zaubergrund des Bechers,
sprudelt Gift und süße Labung, sprudelt Süßes und Gemeines;
nach dem eig'nen Wert des Zechers, nach des Trinkenden Begabung! (Friedrich von Bodenstedt)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!


Benutzeravatar
sigi
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3361
Registriert: 24 Juli 2004 00:00

Frühling...:-)

Beitrag von sigi » 06 Juni 2008 22:36

Die Birgitschen Ableger scheinen überall gut einzuschlagen... :P



Gruss... Sigi
Schwäbisches Fünfgängemenü: Ein Zwiebelrostbraten und vier Viertele Trollinger

Der wo koin Wei mog und koin Gsang ond koine luschtige Weiber, der wird nie a Jäger, der bleibt emmer a Treiber


Benutzeravatar
Birgit
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 7817
Registriert: 03 April 2004 00:00

Frühling...:-)

Beitrag von Birgit » 08 Juni 2008 00:14

Die Iris sind für dieses Jahr fast schon alle verblüht :( und das ist jetzt der letzte Schwung Orchideen für dieses Jahr.







Gruß Birgit
Aus dem Feuerquell des Weines, aus dem Zaubergrund des Bechers,
sprudelt Gift und süße Labung, sprudelt Süßes und Gemeines;
nach dem eig'nen Wert des Zechers, nach des Trinkenden Begabung! (Friedrich von Bodenstedt)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!


Benutzeravatar
sigi
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3361
Registriert: 24 Juli 2004 00:00

Frühling...:-)

Beitrag von sigi » 08 Juni 2008 11:37

Ja Birgit, Irisblüte geht dem Ende entgegen.

Dafür legt der Mohn los... :D



Gruss... Sigi
Schwäbisches Fünfgängemenü: Ein Zwiebelrostbraten und vier Viertele Trollinger

Der wo koin Wei mog und koin Gsang ond koine luschtige Weiber, der wird nie a Jäger, der bleibt emmer a Treiber


Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 7301
Registriert: 13 August 2007 00:00

Frühling...:-)

Beitrag von JasonOgg » 09 Juni 2008 20:28

Nicht das ich mit den schönen Fotos mithalten könnte, dazu sind die Blüten halt zu klein.
Aber hier ein Stilleben mit Gaukler- und Glockenblume und den Resten der Kolkwitzie.



Desweiteren Walderdbeeren unter dem Holunder:



Und die Johannisbeeren deuten schon einmal Arbeit an:

'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
LandyAli
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1725
Registriert: 27 Januar 2007 00:00

Frühling...:-)

Beitrag von LandyAli » 09 Juni 2008 21:37

Walderdbeeren, Klasse, da würde ich gerne mal einen Ansatz machen!
Deinen Jobären sind aber wirklich schon weit ! :?:

Gruß Albert
Wahrscheinlich ist höchstwahrscheinlich genauso unwahrscheinlich wie wahrscheinlich.

Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde.


Benutzeravatar
Tompson
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 5534
Registriert: 10 Mai 2004 00:00

Frühling...:-)

Beitrag von Tompson » 09 Juni 2008 21:42

Bei uns sind sie noch grün, vielleicht eine frühe Sorte :?:

Zum Wochenende soll Sauwetter werden :(
Oak ne jechn!

Benutzeravatar
wok
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 2128
Registriert: 21 September 2005 00:00

Frühling...:-)

Beitrag von wok » 09 Juni 2008 21:58

Bei uns erroeten sie auch schon langsam.


Gruss WOK
Honni soit qui mal y pense

Benutzeravatar
LandyAli
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1725
Registriert: 27 Januar 2007 00:00

Frühling...:-)

Beitrag von LandyAli » 09 Juni 2008 22:01

Erröten ja, aber so weit wie bei JasonOgg. :?:

Sagt wer Thomas, die Lügen, im Harz bleibt es schön! :twisted:

Gruß Albert
Wahrscheinlich ist höchstwahrscheinlich genauso unwahrscheinlich wie wahrscheinlich.

Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde.


Antworten

Zurück zu „Jahreszeiten“