2012 Naturbeobachtung und phänologischer Kalender

Garten-Impressionen und Garten-Tipps für alle Jahreszeiten
Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 7234
Registriert: 13 August 2007 00:00

2012 Naturbeobachtung und phänologischer Kalender

Beitrag von JasonOgg » 17 April 2012 19:40

:D :P :D
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
matzl0505
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3698
Registriert: 11 Januar 2009 00:00

2012 Naturbeobachtung und phänologischer Kalender

Beitrag von matzl0505 » 17 April 2012 21:19

Alles Gute nachträglich zum Geburtstag, Jörg :)

gruß
Marius
Wie wird das chemische Element Brom gewonnen?

Man nimmt eine Handvoll Brombeeren, lässt diese zur Erde fallen. Die Beeren verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren und Brom wird frei."


Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das Binärsystem verstehen und die, die es nicht verstehen.


Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27334
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

2012 Naturbeobachtung und phänologischer Kalender

Beitrag von Fruchtweinkeller » 17 April 2012 21:54


:P
:P
:P
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 7234
Registriert: 13 August 2007 00:00

2012 Naturbeobachtung und phänologischer Kalender

Beitrag von JasonOgg » 18 April 2012 07:39

Dankeschön,
in Hause gebe ich eine Runde grüne Walnuss aus :P
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3193
Registriert: 19 September 2008 00:00

2012 Naturbeobachtung und phänologischer Kalender

Beitrag von Professore » 15 Mai 2012 22:16

Ich hat geschrieben: Mal sehen, vielleicht ist heute der Tag für das
Austriebsspritzmittel.
Es war der Tag, aber gestern hatten wir Reif auf der Wiese :!:

Der Fruchtansatz der Kirsche hat schon wieder braune Flecken! Wo ist der versprochene Klimawandel?
Auf nix mehr ist Verlass nix!

Gruß

Jochen
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

Benutzeravatar
Felida
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 195
Registriert: 17 Mai 2010 00:00

2012 Naturbeobachtung und phänologischer Kalender

Beitrag von Felida » 16 Mai 2012 13:28

Auf den warten wir hier auch sehnsüchtig. Nachts Frost und tagsüber noch kaum über 5°C, damit wirds hier wohl mal wieder nur Beeren geben. Der Rest reagiert doch irgendwann beleidigt. :(

Schade, an die Obstmassen vom letzten Jahr hätte ich mich gut gewöhnen können. Auch wenn die Truhe noch einiges an Ansätzen hergibt.
Da muss dann wohl doch der 2012er Fichtenmet hergestellt werden. 8-)

Benutzeravatar
Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3193
Registriert: 19 September 2008 00:00

2012 Naturbeobachtung und phänologischer Kalender

Beitrag von Professore » 17 Mai 2012 14:46

Schadensupdate:

Die Sauerkirschen sind hin :!:
Das erste Jahr in dem der Baum signifianten Fruchtansatz hatte :!:
Von den beiden Süßkirschen könnte der ein ein bisschen tragen, beim anderen sieht es auch mau aus :(
Grande Catastrophe, die Johannisbeeren sind wohl auch hin!
Vielleicht habens die Äpfel überlebt :schlecht:
Felida hat geschrieben: Da muss dann wohl doch der 2012er Fichtenmet hergestellt werden. 8-)
Schaffst Du den bis zur Tagung :-x

Beisewey, schön dass Ihr wieder dabei seit!

Gruß

Jochen
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 7234
Registriert: 13 August 2007 00:00

2012 Naturbeobachtung und phänologischer Kalender

Beitrag von JasonOgg » 17 Mai 2012 17:29

Professore hat geschrieben:Grande Catastrophe, die Johannisbeeren sind wohl auch hin!
:?:

Wegen Frost? Komisch, das hat hier noch nie Probleme gemacht. Es hängt alles voll und die Jonker von Teets werden bald rote Bäckchen bekommen.
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
Felida
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 195
Registriert: 17 Mai 2010 00:00

2012 Naturbeobachtung und phänologischer Kalender

Beitrag von Felida » 17 Mai 2012 19:09

Stachelbeeren und Jobeeren haben zwar ein paar Früchte abgeworfen, aber der Großteil hats heil überstanden. Dafür haben die armen Minikiwis letzte Nacht so ziemlich alles eingebüßt was sie in den letzten Wochen ausgetrieben hatten.
Die letzte Nacht hatte es nochmal so richtig in sich. :schlecht:

Bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube, der Fichtenmet könnte zeitlich etwas knapp werden bis zur FWT. Da wird wohl der Fichtenfratz vom letzten Jahr wieder herhalten müssen. Quasi eine kleine Stbilitätsprüfung. 8-)

Benutzeravatar
matzl0505
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3698
Registriert: 11 Januar 2009 00:00

2012 Naturbeobachtung und phänologischer Kalender

Beitrag von matzl0505 » 17 Mai 2012 19:16

Felida hat geschrieben:Da wird wohl der Fichtenfratz vom letzten Jahr wieder herhalten müssen.
Auf den bin ich gespannt ?-|

gruß
Marius

[Dieser Beitrag wurde am 17.05.2012 - 19:16 von matzl0505 aktualisiert]
Wie wird das chemische Element Brom gewonnen?

Man nimmt eine Handvoll Brombeeren, lässt diese zur Erde fallen. Die Beeren verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren und Brom wird frei."


Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das Binärsystem verstehen und die, die es nicht verstehen.


Benutzeravatar
Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3193
Registriert: 19 September 2008 00:00

2012 Naturbeobachtung und phänologischer Kalender

Beitrag von Professore » 17 Mai 2012 23:41

matzl0505 hat geschrieben: Auf den bin ich gespannt ?-|

gruß
Marius

Richtig muss es heißen:

Auf den bin ich gespannt :D

Gruß

Jochen

...der leider nur noch eine Flasche Fichtenfratz hat
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

Benutzeravatar
Felida
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 195
Registriert: 17 Mai 2010 00:00

2012 Naturbeobachtung und phänologischer Kalender

Beitrag von Felida » 18 Mai 2012 05:41

Ansetzen, liebe Leute, ansetzen. :D

Hier wird dieses Jahr wohl wirklich nur ein Met mit ein paar Spitzen entstehen, ich hab einfach keinen großen Ballon mehr frei. Nach der schlechten Versorgung dümpeln nämlich noch 8 Weinlinge vor sich hin, die wohl noch die ein oder andere Ewigkeit brauchen werden. Nach der Klärung kommen die 2011er quasi schon gereift in ihre Flaschen. ?-|

Dabei haben die Spitzen gerade jetzt eine schöne Größe hier und ich Urlaub bis Pfingsten. Gemeinheit. :|
Oder doch noch schnell einen neuen Ballon bestellen? ?-|

Grüßle,
die Feli
die jetzt erstmal gen Wald und Garten entschwindet

Antworten

Zurück zu „Jahreszeiten“