Blüte und Frucht zur gleichen Zeit

Garten-Impressionen und Garten-Tipps für alle Jahreszeiten
Antworten
Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3415
Registriert: 27 September 2011 00:00

Blüte und Frucht zur gleichen Zeit

Beitrag von 420 » 10 Juni 2012 13:20

Hallo,

heute, 10. Juni, habe ich von 2 Apfelbäumen jeweils ein Foto geschossen. So etwas habe ich bis jetzt bei mir noch nicht gesehen. Steht die Natur Kopf oder sind die Bäume nur etwas verwirrt?





Grüße
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Benutzeravatar
fibroin
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 9777
Registriert: 25 Mai 2004 00:00

Blüte und Frucht zur gleichen Zeit

Beitrag von fibroin » 10 Juni 2012 17:32

Vielleicht typischer Fall von Fotoshop? :schlecht:
Sonst habe ich im Moment keine Erklärung... :D
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3415
Registriert: 27 September 2011 00:00

Blüte und Frucht zur gleichen Zeit

Beitrag von 420 » 10 Juni 2012 19:02

Beide Bäume habe ich im Frühjahr geschnitten, aber so etwas habe ich bis jetzt in unseren Breitengraden noch nicht gesehen.

„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Benutzeravatar
matzl0505
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3698
Registriert: 11 Januar 2009 00:00

Blüte und Frucht zur gleichen Zeit

Beitrag von matzl0505 » 10 Juni 2012 21:22

Könnte mir vorstellen, dass da eine Art "Beiknospe" ausgetrieben ist, weil die Hauptknospe irgendwie geschädigt ist. Bei Reben gibt es so etwas häufiger.


gruß
Marius
Wie wird das chemische Element Brom gewonnen?

Man nimmt eine Handvoll Brombeeren, lässt diese zur Erde fallen. Die Beeren verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren und Brom wird frei."


Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das Binärsystem verstehen und die, die es nicht verstehen.


Benutzeravatar
Otto47
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 456
Registriert: 04 Dezember 2009 00:00

Blüte und Frucht zur gleichen Zeit

Beitrag von Otto47 » 10 Juni 2012 23:52

In meinem Kleingarten habe ich dies schon gehabt.
wodurch der Austrieb von Blüten an Zweigen mit Früchten entsteht habe ich nicht nachgesucht.
Laut anderen Kleingärtnern kommt es öfters vor.
Bäume die kurz vor dem Absterben sind sollen Samen und Früchte besonders stark treiben.
Siehe auch Fichten und Tannen die stark Zapfen produzieren.
Gruß Otto
Wer Arbeit kennt und danach rennt und sich nicht drückt der ist verrückt!
Bildunterschrift "die Piepenbrüder" Wandergesellen um 1905 (Großvater)


Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 7234
Registriert: 13 August 2007 00:00

Blüte und Frucht zur gleichen Zeit

Beitrag von JasonOgg » 11 Juni 2012 08:56

Das hatte ich dieses Jahr (beinahe) auch. Am Boskoop war alles verblüht, da kamen auf einmal ein paar Blüten nach. Nur das mit den Früchten klappt nicht, anscheinend wurde mein Befruchter in der Umgebung gefällt :(

Dafür blühte der Ontario, der sonst immer erst deutlich nachd dem Boskoop blüht, fast gleichzeitig.
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
geognost
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 522
Registriert: 24 Juli 2009 00:00

Blüte und Frucht zur gleichen Zeit

Beitrag von geognost » 11 Juni 2012 09:37

Der Baum behält sich meist noch ein paar Spätblüten auf, da nicht ausgeschlossen ist, dass genau zur Hauptblüte der Frost noch einmal zuschlägt und der genervte Gärtner ein weiteres Jahr sich auf die Ernte vertrösten darf. Da sind die "Nachblüten" immerhin der Trostpreis zum essen. Mit dem Mosten wird es in dem betreffenden Jahr nichts mehr.

Für die Gegend hier (Vogtland)ist das oft genug der einzige Ertrag .... ?-| Zum Glück nicht in diesem Jahr!!

Gruß geognost

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3415
Registriert: 27 September 2011 00:00

Blüte und Frucht zur gleichen Zeit

Beitrag von 420 » 11 Juni 2012 22:52

@Otto47
kurz vor dem Absterben sind die Bäume eher nicht. Das kann ich ausschließen. Die Bäume sind ca. 15 Jahre alt sind.

Und sonst, lass ich der Natur dabei ihren Lauf und nehme es einfach hin.
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Antworten

Zurück zu „Jahreszeiten“