2015 Naturbeobachtungen

Garten-Impressionen und Garten-Tipps für alle Jahreszeiten
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27284
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

2015 Naturbeobachtungen

Beitrag von Fruchtweinkeller » 24 Januar 2015 09:48

Juhuu, bei uns gibt es den ersten (nennenswerten) Schnee :clap: Auf dieses fiese, ewige grau-in-grau mit ewigem Regen hatte ich auch so langsam keine Lust mehr :pfeif:

Mal sehen, wie viel Schnee es wird und wie lange es schön bleibt.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Metinchen
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1246
Registriert: 24 Juli 2009 00:00

Re: 2015 Naturbeobachtungen

Beitrag von Metinchen » 24 Januar 2015 11:21

Der Wetterbericht sagt das es schnell vorbei sein soll. Bei uns ist heute Nachmittag Tauwetter a.gesagt.
Blumen sind das Lächeln der Erde!
(Herkunft unbekannt)

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 7201
Registriert: 13 August 2007 00:00

Re: 2015 Naturbeobachtungen

Beitrag von JasonOgg » 24 Januar 2015 14:52

Hier ist alles weiß, über 10cm gefallen, der Himmel ist wieder grau und eher Tauwetter.

Keine Panik, das war nicht der letzte Schnee, wir haben noch den ganzen Februar.
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27284
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: 2015 Naturbeobachtungen

Beitrag von Fruchtweinkeller » 24 Januar 2015 16:08

Habe mir gerade mal die Wettervorhersage angeschaut: Bei uns soll der Schnee Morgen in Schneeregen übergehen. Und die weiße Pracht ist eh schon arg angeschlagen, es taut langsam aber stetig. Da muss die Schneefototour halt verschoben werden ;)
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Latemar
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 776
Registriert: 15 Dezember 2012 00:00
Wohnort: Mittelfranken

Re: 2015 Naturbeobachtungen

Beitrag von Latemar » 19 April 2015 22:16

Hallo Forum,

ich habe den heutigen Tag für einen ausgiebigen Spaziergang (Wanderung) genutzt.
Bei uns ist der Frühling nun auch eingekehrt :-)
Der erste Löwenzahn blüht. Leider dieses Jahr keine Zeit für Löwenzahnblütenwein :-(
Die Schlehenhecken blühen richtig toll :-) Hoffentlich erfrieren die nicht noch :!:
Auch die ersten Kirschbäume stehen in voller Blüte. Das wird hoffentlich wieder ein gutes Erntejahr.

Lasset die Spiele beginnen :-)

Latemar
Jedermann gibt zum ersten guten Wein, und wenn sie trunken geworden sind, alsdann den geringeren; Joh.2,10

Benutzeravatar
Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3191
Registriert: 19 September 2008 00:00

Re: 2015 Naturbeobachtungen

Beitrag von Professore » 28 Juni 2015 22:36

Latemar hat geschrieben:Das wird hoffentlich wieder ein gutes Erntejahr.
Wenn ich mir anschaue, was bei uns alles so hängt und wächst wird mir schummerig.

Aktuell wuchern die Erdbeeren wie genmanipuliert, das erste Mal ist meine erste
Gurke früher groß als die meines Vaters und beide Kirschbäume tragen als gäb
es kein Morgen mehr...

Ich brauch eine dritte Kühltruhe!

Gruß

Jochen
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

Benutzeravatar
Fruchtwasser
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 545
Registriert: 07 Oktober 2011 00:00

Re: 2015 Naturbeobachtungen

Beitrag von Fruchtwasser » 29 Juni 2015 14:32

Bei uns im nördlichen Ruhrgebiet scheint es dieses Jahr viel Äpfel, Zwetschken und Quitten zu geben.
Quitten wahrscheinlich deshalb, weil ich dem Baum gedroht habe, dass ich ihn umhaue, wenn er dieses Jahr nicht trägt.

Liebe Grüße

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 7201
Registriert: 13 August 2007 00:00

Re: 2015 Naturbeobachtungen

Beitrag von JasonOgg » 30 Juni 2015 09:12

Fruchtwasser hat geschrieben:Bei uns im nördlichen Ruhrgebiet scheint es dieses Jahr viel Äpfel, Zwetschken und Quitten zu geben.
Quitten wahrscheinlich deshalb, weil ich dem Baum gedroht habe, dass ich ihn umhaue, wenn er dieses Jahr nicht trägt.
Das kann ich aus den barbarischen Grenzmarken einige Kilometer weiter nördlich nur bestätigen. Der Boskoop hängt ziemlich voll, die kleinen hat er schon alle abgeworfen, was jetzt noch runterfällt ist angefressen bzw. wurmstichig.

Bei der Quitte bin ich mir nicht sicher, ob das mit der Selbstfruchtbarkeit so stimmt, aber da ist auch einiges drauf.

Die Zwetschge und Kirschpflaume sind nicht ganz so voll, was bei der Zwetschge aber auch daran liegt, dass sie die Säge zu spüren bekommen hat :o

Die ersten 3kg rote Johannisbeeren sind schon in der Truhe, allerdings muss ich meine schwarzen Sorten überdenken. Die verrieseln ziemlich ohne dass man von Reife sprechen könnte.
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3191
Registriert: 19 September 2008 00:00

Re: 2015 Naturbeobachtungen

Beitrag von Professore » 15 September 2015 21:49

Über Nacht wurden die Äpfel reif!
Am Sonntag hab ich nachmittags alles Fallobst aufgelesen, am Montagmorgen
sah es dann so aus:
Bild

Und wir haben erst am 2.10. einen Termin zum Pressen bekomen :evil:

Gruß

Jochen
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27284
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: 2015 Naturbeobachtungen

Beitrag von Fruchtweinkeller » 15 September 2015 22:02

Ich sehe leider nix :hmm:
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Tompson
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 5521
Registriert: 10 Mai 2004 00:00

Re: 2015 Naturbeobachtungen

Beitrag von Tompson » 15 September 2015 22:18

Tja, ich suche hierzulande Apfelquellen ... :-(
Oak ne jechn!

Benutzeravatar
Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3191
Registriert: 19 September 2008 00:00

Re: 2015 Naturbeobachtungen

Beitrag von Professore » 15 September 2015 22:25

Fruchtweinkeller hat geschrieben:Ich sehe leider nix :hmm:
Auweia, DropboxFirewallGlitch?

@Tompson: Leider sind wir nicht hierzulande. Ich hab schon 11 Körbe aufgelesen
und es hängt noch zweimal so viel oben.

Gruß

Jochen
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

Antworten

Zurück zu „Jahreszeiten“