Holunderbeeren pflücken - wann?

Sammel- und Anbautipps
Benutzeravatar
fibroin
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 9841
Registriert: 25 Mai 2004 00:00

Holunderbeeren pflücken - wann?

Beitrag von fibroin »

Ja, so ungefähr. Rot wird es und es sollte ausgeschlossen sein, dass es nicht nach Medizin schmeckt. :?:
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.
Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3979
Registriert: 27 September 2011 00:00

Holunderbeeren pflücken - wann?

Beitrag von 420 »



„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr
tiga
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1470
Registriert: 21 September 2009 00:00

Holunderbeeren pflücken - wann?

Beitrag von tiga »

Hallo
wir haben vorgestern auch Holunder gepflückt.

2h Kanu fahren gab jede Menge Spass, einen ordentlichen Muskelkater (man ist ja nichts Gutes mehr gewohnt) und eine Tüte voll Beeren.

Ich habe nun erst mal Saft davon gemacht. Er kocht gerade noch ein.
Wenn er abgekühlt ist, wird der Saft eingefroren. Ob der jemals in nem Wein landet, ist aber nicht sicher. Evtl. gibts im Winter auch einfach mal leckere Holundersuppe mit Rosinen Apfelscheiben :shock:
Gruss
Jan

Ich bin nicht politisch korrekt.

Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/foodpornlc
Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3979
Registriert: 27 September 2011 00:00

Holunderbeeren pflücken - wann?

Beitrag von 420 »

Heute habe ich mal Holunder mit Quitte gemischt. Beide Weine sind noch im Stadium des Gärens.

1/4 Holunder, Rest Quitte und Zucker, damit man den Wein trinken kann. Recht interessant, könnte später was werden.

Grüße
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr
Antworten

Zurück zu „Wildobst in Natur und Garten“