Beerenfrüchte für den Garten - Vorschläge gesucht!

Pflege und Anbau
Benutzeravatar
fibroin
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 9833
Registriert: 25 Mai 2004 00:00

Re: Beerenfrüchte für den Garten - Vorschläge gesucht!

Beitrag von fibroin » 29 Januar 2014 11:43

Sieh hier:
http://www.aroniabeeren.info/beerenstra ... eiden.html
Ich habe sie erst einmal wachsen lassen. Noch haben die Sträucher Platz.
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

Benutzeravatar
fibroin
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 9833
Registriert: 25 Mai 2004 00:00

Re: Beerenfrüchte für den Garten - Vorschläge gesucht!

Beitrag von fibroin » 29 Januar 2014 11:47

Sieh hier:
http://www.aroniabeeren.info/beerenstra ... eiden.html
Ich habe sie erst einmal wachsen lassen. Noch haben die Sträucher Platz.
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

Blackbird
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 117
Registriert: 24 November 2010 00:00
Wohnort: Coburg

Re: Beerenfrüchte für den Garten - Vorschläge gesucht!

Beitrag von Blackbird » 29 Januar 2014 16:10

Danke fibroin für den Link.

Der wohl entscheidende Abschnitt wäre dann für mich :
Nach dem Pflanzschnitt kann die Aronia lange sich selbst überlassen bleiben, da sie nicht dazu neigt, über die Maßen zu wuchern. Insofern ist sie im Vergleich zu herkömmlichen Beerensträuchern sehr pflegeleicht. Ein weiterer Grund, sich für sie zu entscheiden!
Und würde auch deinen Satz "Ich hab sie erstmal wachsen lassen" unterstreichen...

Na gut, dann werde ich meine drei nur weiter beobachten und erst schneiden wenn es nötig wird weil den Pflanzschnitt habe ich vorletztes jahr schon gemacht und ausschneiden muß ich so wie ich das sehe nix...

Danke nochmals !
Mit fränkischen Grüssen
Marco

Antworten

Zurück zu „Obst, Früchte und Gemüse aus dem eigenen Garten“