französischer, roter, trockener, billiger Wein gesucht

Antworten
Fredes123
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 506
Registriert: 10 Februar 2008 00:00

französischer, roter, trockener, billiger Wein gesucht

Beitrag von Fredes123 » 15 Juni 2011 15:27

Grüßt euch ;)
da ich nun endlich mein Abi bestanden habe, wollten wir jetzt noch eine Kursfeier mit unserem Englischlehrer machen.
Wir wollten eben auch was schenken, wir haben schon einen Gutschein für ein Restaurant und wollten jetzt noch einen guten, aber günstigen wein (preis so zwischen 5-10 euro^^ natürlcih kann man da keine Aromen-wunder erwarten, aber er sollte munden und gut trinkbar sein). Da der Lehrer Frankreich sehr gern hat sollte es eben ein roter, trockener französischer Wein sein :D
Und da ich mich mit französischen Weinen mal so überhaupt nicht auskenne und gerade bei diesen billigen Weinen sehr große Unterschiede bestehen, wollte ich mal fragen wer da ein wenig Erfahrungen hat und vllt mal sagen könnte welche da gut wären (natürlich sollte der wein am besten auch leicht zu besorgen sein^^)
gruß fredes

[Dieser Beitrag wurde am 15.06.2011 - 15:30 von Fredes123 aktualisiert]
Holmgard and beyond
That´s where the winds will us guide
For fame and for gold
set sails for those lands unknown!!
(turisas-to holmgard and beyond)


Schmidtek
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 861
Registriert: 20 Januar 2008 00:00

französischer, roter, trockener, billiger Wein gesucht

Beitrag von Schmidtek » 15 Juni 2011 19:25

Für den Preis lässt sich gut was anfangen. Geh einfach in eine Weinhandlung in deiner Nähe, für zehn Euro findet sich, was du willst und der Händler hat im besten Falle Ahnung von der Materie.

Gruß Schmidtek

Fredes123
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 506
Registriert: 10 Februar 2008 00:00

französischer, roter, trockener, billiger Wein gesucht

Beitrag von Fredes123 » 15 Juni 2011 20:46

Das Problem ist, dass ich nicht gerade in einem Weinbaugebiet wohne und da es hier zudem eher dörflich ist (der ganze landkreis :D ) müsste ich schon ein weinig weiterfahren um so eine Weinhandlung zu finden. Da kommt zu den 10 Euro Wein noch 20 euro benzin dazu oder so :D
gruß fredes

[Dieser Beitrag wurde am 15.06.2011 - 20:47 von Fredes123 aktualisiert]
Holmgard and beyond
That´s where the winds will us guide
For fame and for gold
set sails for those lands unknown!!
(turisas-to holmgard and beyond)


Tompson
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 5607
Registriert: 10 Mai 2004 00:00

französischer, roter, trockener, billiger Wein gesucht

Beitrag von Tompson » 15 Juni 2011 22:15

Online-Shops für Wein habe ich noch nie ausprobiert ... :?:

Und ich würde mit dem Englisch-Lehrer ja auch eher in den Pub ziehen :twisted: :P
Oak ne jechn!

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28282
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

französischer, roter, trockener, billiger Wein gesucht

Beitrag von Fruchtweinkeller » 15 Juni 2011 22:48

Ich denke dass du den im Zweifelsfall vor Kauf selbst testen solltest, solche Läden gibt es ja noch ab und an.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Am Rande des Wahnsinns hat man die beste Aussicht.

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Fredes123
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 506
Registriert: 10 Februar 2008 00:00

französischer, roter, trockener, billiger Wein gesucht

Beitrag von Fredes123 » 17 Juni 2011 15:12

Tompson hat geschrieben: Online-Shops für Wein habe ich noch nie ausprobiert ... :?:
Naja aber bis dass dann da ist, dauert es ja auch noch paa tage und eig sollte Sonntag die Feier sein, bei der wir ihm dass dann schenken
Tompson hat geschrieben: Und ich würde mit dem Englisch-Lehrer ja auch eher in den Pub ziehen :twisted: :P
Ja wär schon genial :D aber der ist nicht so einer...er unterrichtet auch Französisch, denke dass sagt viel aus :D
Fruchtweinkeller hat geschrieben: Ich denke dass du den im Zweifelsfall vor Kauf selbst testen solltest, solche Läden gibt es ja noch ab und an.
Naja hier in der Gegend wie gesagt leider nicht...mal ganz davon abgesehen, dass mal angenommen es würde so einen Laden geben und ich könnte dort Weine probieren, ist das noch lange kein Garant dafür, dass der Wein der mir schmeckt ihm auch schmeckt :|
Holmgard and beyond
That´s where the winds will us guide
For fame and for gold
set sails for those lands unknown!!
(turisas-to holmgard and beyond)


Dilated
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 1
Registriert: 27 Juli 2011 00:00

französischer, roter, trockener, billiger Wein gesucht

Beitrag von Dilated » 27 Juli 2011 16:04

Fredes123 hat geschrieben: Da der Lehrer Frankreich sehr gern hat sollte es eben ein roter, trockener französischer Wein sein :D
Und da ich mich mit französischen Weinen mal so überhaupt nicht auskenne und gerade bei diesen billigen Weinen sehr große Unterschiede bestehen, wollte ich mal fragen wer da ein wenig Erfahrungen hat und vllt mal sagen könnte welche da gut wären (natürlich sollte der wein am besten auch leicht zu besorgen sein^^)
gruß fredes

Ich glaube du solltest einfach einen nehmen, der an der oberen Preisgrenze liegt und optisch was hermacht - Geschmäcker sind sowieso unterschiedlich und letztendlich zählt ja die Geste ;)

Antworten

Zurück zu „Sonstiges zum Traubenwein“