SOLARIS

Dieses Forum dient der Vorstellung von Rebsorten und NICHT der Diskussion. Bitte "Lies mich" beachten!
Antworten
Dreizehn
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1494
Registriert: 09 September 2005 00:00

SOLARIS

Beitrag von Dreizehn » 16 Oktober 2006 18:41

SOLARIS
Pilztolerante Sorte für aromatische Weißweine
1975 gezüchtet vom Weinbauinstitut Freiburg
Kreuzung aus Merzling x Gm 6493
Merzling = Seyve Villard 5-276 x (Riesling x Ruländer)
Gm 6493 = Zarya Severa x Muscat Ottonel

Eigenschaften:
Wuchs: sehr stark; derbe, große, dunkelgrüne Blätter; gute Holzreife und Winterfrostfestigkeit
Austrieb: einige Tage vor den Standardsorten
Blütezeitpunkt: ca. 1 Woche vor den Standardsorten
Traubenentwicklung/Traubenschluss: ca. 2 Wochen vor den Standardsorten
Weichwerden der Beeren: ca. 10 Tage vor den Standardsorten
Lesereife: sehr früh, ab Mitte September über 100 °Oe
Peronospora-Festigkeit: sehr hoch, keine Behandlung erforderlich
Oidium-Festigkeit: sehr hoch, i.d.R. keine Behandlung nötig
Verrieselung: sehr gering
Stiellähme: sehr gering
Traubengröße: mittelgroß, locker
Beerengröße: klein bis mittel
Ernteergebnisse (Mittelwerte aus 33 Ernten verschiedener Standorte und Jahre): Ertrag 135 kg/ar, 106 °Oe, 7,3 ‰ Mostsäure
Weintyp: stoffig; sehr kräftig; gehaltvoll; fruchtige, eingebundene Säure; ausgeprägte Fruchtigkeit durch Maischestandzeit und kühle Gärung





Antworten

Zurück zu „Rebsorten“