VB 91-26-4

Dieses Forum dient der Vorstellung von Rebsorten und NICHT der Diskussion. Bitte "Lies mich" beachten!
Antworten
Benutzeravatar
Traubenstolz
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 360
Registriert: 13 Oktober 2009 00:00

VB 91-26-4

Beitrag von Traubenstolz » 11 Dezember 2013 12:48

Hallo,
heute will ich eine Piwi-Rotwein-Rebsorte vorstellen, die besonders für uns Hobbywinzer und besonders für die, die weiter nördlich wohnen interessant sein könnte. Ich habe mir eben bei der Rebschule Freytag (http://www.rebschule-freytag.de/rebsort ... 1-26-4.htm) einige zum testen bestellt. Ich zitiere mal frei nach der Beschreibung der Rebschule Freytag.

Die Rebe ist eine Züchtung des Schweizers Valtentin Blattner zwischen Cabernet Sauvignon und Resistenzpartnern. Die Trauben sind kurz, lockerbeerig mit kleinen Schultern. Die Beeren sind klein, rund und von einer Wachsschicht überzogen. Durch die sehr feste Haut sind sie sehr widerstandsfähig gegenüber Botrytis.

Neben der guten Resistenz gegenüber Oidium, Peronospora und Botrytis ist für Hobbywinzer in nördlichen Regionen der frühe Reifezeitpunkt wichtig. Sie reift Ende August - Anfang Septempber. Der Wein hat dezente Cabernet-Aromen, reife Tannine runden den Wein ab.

Eigene Erfahrungen und Bilder werde ich die nächsten Jahre nachliefern.
Zuletzt geändert von Traubenstolz am 11 Dezember 2013 15:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3284
Registriert: 27 September 2011 00:00

Re: VB 91-26-4

Beitrag von 420 » 11 Dezember 2013 12:59

Hallo Traubenstolz,

Danke für die Information, die ich, wenn ich es endlich schaffen sollte Wein an zu bauen, sehr gut verwenden kann. Leider machen mir meine augenblicklichen Projekte immer noch zu schaffen.

Viele Grüße
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Antworten

Zurück zu „Rebsorten“