Feigenwein aus frischen Früchten

z.B. Dörrobst, Kräuter, Blüten
frangipani
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 7
Registriert: 08 August 2017 11:31

Re: Feigenwein aus frischen Früchten

Beitrag von frangipani » 24 August 2017 19:21

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Könnte ich meinen Wein noch retten, wenn ich solang es noch gärt weitere Feigen dazugebe?

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 26763
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Feigenwein aus frischen Früchten

Beitrag von Fruchtweinkeller » 24 August 2017 20:24

Klar kannst du theoretisch noch etwas Frucht ergänzen, das bringt dir aber uU das Säuremanagement durcheinander. Allerdings schmecken Weine in Gärung selten wie der fertige Wein, und Trübstoffe und Hefe können feine Aromen überdecken. Wenn Zucker fehlt, so fehlt auch ein Geschmacksverstärker. Insofern würde ich sagen: Ruhe bewahren und abwarten ;)
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

frangipani
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 7
Registriert: 08 August 2017 11:31

Re: Feigenwein aus frischen Früchten

Beitrag von frangipani » 25 August 2017 19:09

danke für deine Antwort, dann werde ich mich in Geduld üben 8-)

Antworten

Zurück zu „sonstige Weinrezepte“