Multivitaminsaft Wein

Benutzeravatar
Bacchus86
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 137
Registriert: 09 November 2005 00:00

Multivitaminsaft Wein

Beitrag von Bacchus86 » 23 Januar 2006 23:06

fibroin hat geschrieben: Hefen sind ja nicht gesundheitsschädlich. Ganz im Gegenteil, auch in unserer Darmflora tummeln sie sich rum. Nur wenn du sie in so große Mengen zu dir nimmst, könnten die Hefen den Magen-Darmtrakt überwinden und im Darm ein unnötiges Übergewicht bekommen! :schlecht:
Huhu, habe meinen Met vorletztes Wochenende abgefüllt und komischerweise habe ich ein bisschen Blähungen wenn ich davon so über eine Flasche trinke. Dachte das liegt am Wein und wollte halt das KnuTleWutZ nicht das gleiche Schicksal ereilt, wobei ich sagen muss, dass bei meinem Met die 10 Fache Menge an Reinzuchthefe drinnen war bei der Gärung :schlecht: Da habe ich statt 5 Gramm 50 genommen und denn ist das ganze Teil übergeblubbert als ich Äpfel hinzugegeben habe :P
Der Met ist ein ganz posierliches Tierchen, der vor allem nachts und bei größeren Menschenmengen in Erscheinung tritt. Sein Paarungsverhalten ist ein großes, noch kaum erforschtes Phänomen...

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27430
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Multivitaminsaft Wein

Beitrag von Fruchtweinkeller » 23 Januar 2006 23:13

Manche Leute bekommen z.B. von Federweißer Durchfall...
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Bacchus86
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 137
Registriert: 09 November 2005 00:00

Multivitaminsaft Wein

Beitrag von Bacchus86 » 23 Januar 2006 23:20

ok, dass stimmt. Bei meinem Met bin ich mir da sowieso nicht so sicher, ist ja allerhand an Gewürzen drinne(
2 Vanilleschoten
Ingwer: 3TL
Zimt: 3 Stangen
Nelken: ca. 3TL
Anis: 1½ TL)
Vielleicht reagiert mien Darm ja auf einige Dinge allergisch, allerdings erst ab 1 Flasche pro Tag (was nicht oft vorkommt)
Der Met ist ein ganz posierliches Tierchen, der vor allem nachts und bei größeren Menschenmengen in Erscheinung tritt. Sein Paarungsverhalten ist ein großes, noch kaum erforschtes Phänomen...

Benutzeravatar
KnuTleWutZ
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 82
Registriert: 11 Januar 2006 00:00

Multivitaminsaft Wein

Beitrag von KnuTleWutZ » 24 Januar 2006 06:57

also ob es dieses WE schon was damit wird weiß ich nicht. zumindest wollte ich ihn vorher pasteurisieren um die gärung zu beenden.
ich glaube jeder muss mal eine "schlechte" erfahrung gemacht haben um daraus etwas zu lernen :D
und wenns keine schlechte erfahrung wird, dann is es doch umso besser und ich hab glück^^ 8-)
>

Benutzeravatar
abrissapfel
Unregistriert
Unregistriert

Multivitaminsaft Wein

Beitrag von abrissapfel » 04 Februar 2006 14:29

Also: in der ganzen zeit wo noch eine Flasche unten rumstand hat sich das nich wirklich weiter geklaert.
Das Problem is halt nur, wenn es sich in der flasche klaert ist unten logischerweise der ganze Trub. das heisst, das letzte glas schmeckt zum wegschuetten.....
also besser nochmal kurz vor genuss abziehen

Benutzeravatar
Azrael1188
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 45
Registriert: 18 Oktober 2005 00:00

Multivitaminsaft Wein

Beitrag von Azrael1188 » 28 Juni 2006 13:32

ich hatte mal nen 96h Met mit sehr viel Tübstoffen, da hab ich auch Durchfall gekriegt, hatte auch sehr viel getrunken, ich habe ihn dann zuende gären lassen und abgezogen und sieh da: Keine Probleme mehr bei starkem Konsum, abgesehen von Ethanol-Vergiftungserscheinungen.

Daher denke ich das der Durchfall eher von den Trübstoffen kommt, passiert ja auch am ehesten bei Naturtrübem Apfelsaft und Federweisser

Um nochmal auf Multivitamin zurückzukommen ich glaube nicht das es hier Probleme gibt.
Enthaltsamkeit ist eine wunderbare Sache wenn sie in Maßen praktiziert wird.
Aus den USA


Antworten

Zurück zu „Wein aus mehreren Sorten Früchten, Obst oder Gemüse“