Pflaumenwein

Benutzeravatar
Josef
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 4799
Registriert: 06 Februar 2005 00:00

Pflaumenwein

Beitrag von Josef » 27 September 2005 18:30

Hallo Petra,
wenn von Weinkrankheiten usw. gesprochen wird, betrifft das nur den Wein. Für den Menschen ist das unbedenklich.
Methanol bildet sich bei der Gärung auch. Aber in einem so geringem maße, das wir dieses vernachlässigen können. Anders ist es wenn gebrannt wird!
Ein bisschen experimentieren würde ich schon. Wenn es aber keinen Sinn macht, dann muß man sich von seinem guten Tropfen wohl trennen.
Gruß Josef

Benutzeravatar
basti123
Unregistriert
Unregistriert

Pflaumenwein

Beitrag von basti123 » 29 September 2005 17:37

hallo alle zusammen,
ich hab zwar jetzt nicht ganz so viel ahnung von der weinherstellung und hatte auch meine probleme..wie auch immer... aberkann es nicht sein dass petras wein oxidierte während sie in umgefüllt hat?

Benutzeravatar
Birgit
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 7817
Registriert: 03 April 2004 00:00

Pflaumenwein

Beitrag von Birgit » 29 September 2005 17:55

Eine Oxidation findet nicht in Sekunden statt und schon garnicht bei einem gärenden Wein, wahrscheinlicher ist eine Veränderung das PH Wertes. Aber durch die Zugabe der Milchsäure sollte der Wein sauer genug gewesen sein.

Gruß Birgit
Aus dem Feuerquell des Weines, aus dem Zaubergrund des Bechers,
sprudelt Gift und süße Labung, sprudelt Süßes und Gemeines;
nach dem eig'nen Wert des Zechers, nach des Trinkenden Begabung! (Friedrich von Bodenstedt)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!


Benutzeravatar
derPet
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 5
Registriert: 04 Oktober 2005 00:00

Pflaumenwein

Beitrag von derPet » 04 Oktober 2005 23:02

Hallo!
Habe die Beiträge mit großem Interesse (Pflaumenwein) verfolgt. Danke für alle, die hier Infos reinstellen!
Jetzt steht ein Ballon in der Küche, blubbert lustig vor sich hin und ich bin gespannt wie er wird.
:shock:
Grüße, Pet.
der Pet

Benutzeravatar
Tompson
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 5534
Registriert: 10 Mai 2004 00:00

Pflaumenwein

Beitrag von Tompson » 05 Oktober 2005 07:16

Hallo Pet,

willkommwn im Forum und im Hobby.
Ist mal eine sehr angenehme Erfahrung, daß jemand erst gelesen und dann angesetzt hat, ich wünsche Dir viel Erfolg.
Oak ne jechn!

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27529
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Pflaumenwein

Beitrag von Fruchtweinkeller » 05 Oktober 2005 07:43

Tompson hat geschrieben: Ist mal eine sehr angenehme Erfahrung, daß jemand erst gelesen und dann angesetzt hat, ich wünsche Dir viel Erfolg.
Es geschehen noch Zeichen und Wunder ?-| :D
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Josef
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 4799
Registriert: 06 Februar 2005 00:00

Pflaumenwein

Beitrag von Josef » 05 Oktober 2005 22:23

Hallo derPet,
erstmal willkommen im Forum. :shock: Auf den Pflaumenwein kannst du dich freuen. :-x Der wird in der Regel sehr gut und klärt sich auch fast von selbst.
Gruß Josef

Benutzeravatar
retep
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 3
Registriert: 03 Oktober 2006 00:00

Pflaumenwein

Beitrag von retep » 07 Oktober 2006 12:23

Hallo
bei uns gibt es keine milchsäure zu kaufen :!: nun möchte ich es mit zitronensäure machen, nur ich weiß nicht wieviel zitronensäure man braucht um 1g/liter zu heben? :?:

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27529
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Pflaumenwein

Beitrag von Fruchtweinkeller » 07 Oktober 2006 12:28

Ordnung ist das halbe Forumsleben ?-|

www.razyboard.com/system/thread- … 69001.html
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
retep
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 3
Registriert: 03 Oktober 2006 00:00

Pflaumenwein

Beitrag von retep » 22 Oktober 2006 11:09

hallo habe ein problem :| mit meinem pflaumenwein.
der erste teil ist ja gut verlaufen 1.+2. vergärung :D und wie ich die 3 vergärung anfangen wollte steht jetz die partie :| .
also habe ca. 9% vol. und der zucker für ca. 14%vol ist im fass aber es tut sich nichts mehr. bitte um hilfe :?: !!!

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27529
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Pflaumenwein

Beitrag von Fruchtweinkeller » 22 Oktober 2006 11:28

Retep, beachte bitte unser "Lies mich":

www.razyboard.com/system/thread- … 02667.html

Ohne Detailinformationen über Deinen Ansatz kann Dir hier niemand helfen.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Antworten

Zurück zu „Wein aus Steinobst“