der allererste Versuch - Zwetschge

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28270
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

der allererste Versuch - Zwetschge

Beitrag von Fruchtweinkeller » 10 September 2012 20:00

Gut so. Lass dich vom Geschmack nicht irritieren, das muss so sein :twisted:
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Am Rande des Wahnsinns hat man die beste Aussicht.

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Spucki
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 14
Registriert: 26 August 2012 00:00

der allererste Versuch - Zwetschge

Beitrag von Spucki » 13 September 2012 11:43

So...

Maische abgepresst. Es sind jetzt 12l und ein Schluck im Ballon :shock:

Wieviel werde ich denn erfahrungsgemäß raus bekommen? ein wenig wird ja beim mehrmaligem Abziehen immer im Ballon bleiben?

Nachgesüsst habe ich auch noch mal, der Alc.gehalt ist bei 13%

MfG

[Dieser Beitrag wurde am 13.09.2012 - 12:21 von Spucki aktualisiert]

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28270
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

der allererste Versuch - Zwetschge

Beitrag von Fruchtweinkeller » 13 September 2012 19:56

Wie viel Bodensatz sich bildet lässt sich nur schwer vorhersagen.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Am Rande des Wahnsinns hat man die beste Aussicht.

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Antworten

Zurück zu „Wein aus Steinobst“