der allererste Versuch - Zwetschge

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27341
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

der allererste Versuch - Zwetschge

Beitrag von Fruchtweinkeller » 10 September 2012 20:00

Gut so. Lass dich vom Geschmack nicht irritieren, das muss so sein :twisted:
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Spucki
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 14
Registriert: 26 August 2012 00:00

der allererste Versuch - Zwetschge

Beitrag von Spucki » 13 September 2012 11:43

So...

Maische abgepresst. Es sind jetzt 12l und ein Schluck im Ballon :shock:

Wieviel werde ich denn erfahrungsgemäß raus bekommen? ein wenig wird ja beim mehrmaligem Abziehen immer im Ballon bleiben?

Nachgesüsst habe ich auch noch mal, der Alc.gehalt ist bei 13%

MfG

[Dieser Beitrag wurde am 13.09.2012 - 12:21 von Spucki aktualisiert]

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27341
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

der allererste Versuch - Zwetschge

Beitrag von Fruchtweinkeller » 13 September 2012 19:56

Wie viel Bodensatz sich bildet lässt sich nur schwer vorhersagen.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Antworten

Zurück zu „Wein aus Steinobst“