Chinesischer Pflaumwein Rezept gesucht

Antworten
Benutzeravatar
Odinasgardson
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 94
Registriert: 16 August 2004 00:00

Chinesischer Pflaumwein Rezept gesucht

Beitrag von Odinasgardson » 23 September 2004 07:30

Wie die Überschrift es ja eigentlich schon sagt möchte ich gerne einen Chinesischen Pflaumwein machen, habe aber bisher kein Rezept finden können.

Hat von euch jemand ein Rezept oder eine Idee wie es gehen könnte.?

Oder soll ich ganz normalen Pflaumwein machen und nur ein paar spezielle Gewürze dazugeben.?


Bin für jede Hilfe dankbar.

mfg
Odinasgardson

Benutzeravatar
Birgit
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 7817
Registriert: 03 April 2004 00:00

Chinesischer Pflaumwein Rezept gesucht

Beitrag von Birgit » 23 September 2004 17:47

Hallo,

ich nehme an, daß Du den Pflaumenwein meinst, den man nach dem Essen im China Restaurant bekommst.

Wenn ich mich an unseren letzten Besuch erinnere würde ich sagen. Alkoholgehalt nicht so hoch, circa 10% und wahrscheinlich nach der Gärung mit Saft gesüßt. Was ich sonst noch weiß ist, das der Wein aus runden, gelben Pflaumen gemacht wird.

Ich würde einen normalen Pflaumenwein machen mit einer Low-Alkohol Hefe und eventuell versuchen Pflaumenwein zurück zu halten und nach dem vergären zu zugeben. Das ganze ist allerdings nicht ganz einfach.

Gewürze sind glaube ich nicht dran.

Gruß Birgit
Aus dem Feuerquell des Weines, aus dem Zaubergrund des Bechers,
sprudelt Gift und süße Labung, sprudelt Süßes und Gemeines;
nach dem eig'nen Wert des Zechers, nach des Trinkenden Begabung! (Friedrich von Bodenstedt)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!


Benutzeravatar
Odinasgardson
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 94
Registriert: 16 August 2004 00:00

Chinesischer Pflaumwein Rezept gesucht

Beitrag von Odinasgardson » 23 September 2004 19:10

Das ist ja schon mal ein Anfang. :D

Habe gerade nicht soviel Zeit zum suchen da ich meinen
neuesten Fang reinige (mehrere Ballon)aber sobald das geschafft ist werde ich weiter suchen.

Danke für die Hilfe.

mfg
Odinasgardson

Antworten

Zurück zu „Wein aus Steinobst“